Eines der vielseitigsten Wiedergabe-Programme ist der VLC Media Player. Zusätzlich zum Programm für Windows, Linux und Mac gibt’s jetzt auch eine App im Modern-UI-Stil von Windows 8. Wie öffnen Sie eine Videodatei von der Festplatte mit der VLC-App?

Die VLC-App für Windows 8 finden Sie gratis im Windows Store. Nach der Installation haben Sie zwei Möglichkeiten zum Abspielen eines Videos mit VLC für Windows 8:

  1. Klicken Sie entweder im Explorer mit der rechten Maustaste auf eine Videodatei. Anschließend wählen Sie im Kontextmenü „Öffnen mit, VLC for Windows 8“.
  2. Oder Sie starten zuerst die App, zum Beispiel per Tipp oder Klick auf die App-Kachel in der Liste „Alle Apps“ beziehungsweise auf der Windows-Startseite, falls Sie VLC dort angeheftet haben. Oben rechts in der App sehen Sie das Öffnen-Symbol. Nach einem Tipp oder Klick darauf wählen Sie „Open Video“ und suchen die abzuspielende Datei auf Ihrer Festplatte. So lassen sich übrigens auch Filme wiedergeben, die im Onlinespeicher OneDrive abgelegt sind.

vlc-for-windows-8