Fehler bei SSL-Verbindungen beheben

Aus Sicherheitsgründen nutzen viele Webseiten verschlüsselte Verbindungen über HTTPS. Nicht immer klappt das Herstellen einer Verbindung aber problemlos. Wie lassen sich solche Probleme lösen?

Wenn Sie sich zu einer SSL-Seite nicht verbinden können und Sie stattdessen nur eine Fehlermeldung von Internet Explorer, Chrome oder Firefox auf dem Bildschirm haben, sollten Sie als Erstes einen Blick auf Ihre System-Uhr werfen, und nötigenfalls korrigieren. Anschließend laden Sie die fragliche Seite neu – das Problem sollte sich erledigt haben.

Hintergrund: Beim Aushandeln der Verschlüsselung kommt auch die aktuelle Uhrzeit zum Einsatz. Stimmt sie nicht ungefähr mit der Serverzeit überein, verweigert der Browser die Verbindung.

chrome-ssl-fehler