Aus Sicherheitsgründen nutzen viele Webseiten verschlüsselte Verbindungen über HTTPS. Nicht immer klappt das Herstellen einer Verbindung aber problemlos. Wie lassen sich solche Probleme lösen?

Wenn Sie sich zu einer SSL-Seite nicht verbinden können und Sie stattdessen nur eine Fehlermeldung von Internet Explorer, Chrome oder Firefox auf dem Bildschirm haben, sollten Sie als Erstes einen Blick auf Ihre System-Uhr werfen, und nötigenfalls korrigieren. Anschließend laden Sie die fragliche Seite neu – das Problem sollte sich erledigt haben.

Hintergrund: Beim Aushandeln der Verschlüsselung kommt auch die aktuelle Uhrzeit zum Einsatz. Stimmt sie nicht ungefähr mit der Serverzeit überein, verweigert der Browser die Verbindung.

chrome-ssl-fehler