Dank einer neuen Einbindung lassen sich Word-Dokumente, Excel-Tabellen und PowerPoint-Präsentationen, die Sie in Ihrer Dropbox abgelegt haben, direkt am Mobilgerät bearbeiten. Wie funktioniert das?

Wenn Sie in der Dropbox-App für iOS oder Android eine Word-Datei, eine Excel-Mappe oder eine Präsentation antippen, wird ein Knopf „Bearbeiten“ eingeblendet. Per Fingertipp starten Sie darüber direkt die entsprechende mobile Office-App. Nach der Bearbeitung landet das Dokument dann wieder direkt im gleichen Dropbox-Ordner.

Damit die Integration von Dropbox und Microsoft Office für iOS oder Android startklar ist, müssen Sie die neusten Versionen aller Apps verwenden. Suchen Sie dazu im App Store oder Play Store nach Updates für die installierten Apps. Ist ein erforderliches Office-Programm noch nicht auf Ihrem Smartphone oder Tablet installiert, werden Sie beim Antippen der Datei in der Dropbox-App zuerst zur Installation geleitet.

dropbox-office-ios-integration