Viele Smartphones und Tablet-PCs sind mit dem Betriebssystem Android von Google ausgestattet. Reagiert das Mobilgerät nicht mehr auf Benutzereingaben, wird es Zeit, Android neu zu starten.

Dieser erzwungene Neustart klappt mithilfe der Ein-/Ausschalter-Taste am Gehäuse. Diese Taste gedrückt halten. Das führt zunächst zur Anzeige des Herunterfahren-Dialogfelds. Wird die Taste weiterhin gedrückt gehalten, startet das System schließlich neu.

Achtung: Dieser harte Reset sollte unbedingt vermieden werden, denn die ausgeführten Apps erhalten keine Chance, ihre Daten noch vorher zu speichern.

android-power-knopf