Die Monitore von iPhone und Co. werden zwar immer größer, aber die Schrift bleibt gleich – meist winzig und allgemein schlecht lesbar. Wer seinen Augen etwas Gutes tun will, vergrößert die Schrift auf dem Android- oder iOS-Bildschirm.

  • In Android tippt man auf „Einstellungen, Display/Anzeige, Schriftgröße“ und wählt dann eine von vier möglichen Stufen.
  • Nutzer eines iPhones rufen ebenfalls die Einstellungen auf und tippen darin auf „Anzeige und Helligkeit, Textgröße“. Hier nun den Schieberegler weiter nach links (kleinere Schriftgröße) beziehungsweise rechts (größere Schrift) schieben.

ios-textgroesse-aendern