schieb.de > Tipps > iOS > iOS: Zeit-Stempel auf Fotos setzen

iOS: Zeit-Stempel auf Fotos setzen

26.03.2015 | Von Jörg Schieb

iOS

Bei analogen Kameras wurde das Datum der Aufnahme direkt auf das Foto gesetzt. Seit es Digitalkameras gibt, werden diese Infos in den Exif-Daten gespeichert. Die sind aber nicht sofort sichtbar. Wer das Datum lieber direkt ins Bild einfügen will, nutzt dazu DateStamper.

Der Name ist Programm: Mit DateStamper lassen sich Aufnahme-Zeitstempel in jedes mit iOS fotografierte Bild einsetzen. In den Einstellungen der App lässt sich genau festlegen, wie das eingebettete Datum und die Uhrzeit aussehen sollen – Schriftart, Farbe und Format können feinjustiert werden.

In der App wechselt man dann zum Album, markiert die Fotos, die mit einem Zeitstempel versehen werden sollen, erlaubt den Zugriff auf die Bilder – fertig!

Hinweis: DateStamper bearbeitet das Foto selbst und legt keine Kopie an.

DateStamper gratis im App Store laden

ios-datestamper




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.

Stichwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentarfunktion gesperrt.