Klassische Smiley-Bildchen haben einen gelben Farbton. Wem das zu unpersönlich oder zu international ist, für den gibt’s ab sofort Alternativen: Apple hat die meisten Emoji-Gesichter jetzt auch in weiteren Hautfarben eingebaut. Wir zeigen, wie man sie in einen Text einsetzt.

Damit sich überhaupt Emoji-Bilder in iOS einfügen lassen, muss die zugehörige Tastatur aktiviert sein. Die zusätzlichen Farbtöne für die Emoji sind ab iOS 8.3 verfügbar. Das Update kann über die App „Einstellungen“ überspielt werden.

Um ein bestimmtes Emoji in einer anderen Farbe einzufügen, zuerst zur Emoji-Tastatur wechseln. Jetzt mit dem Finger auf das gewünschte Bildchen tippen und halten. Daraufhin werden die Alternativen in einem Ausklappmenü sichtbar. Durch Antippen einer Alternative wird diese für das eingefügte Emoji zum Standard gemacht.

emoji-hautfarben