Add-Ons im Google-Chrome-Browser lassen sich nicht nur per Klick auf das entsprechende Symbol in der Leiste des Browserfensters aktivieren, sondern auch über Tastenkombinationen. Diese lassen sich direkt über die Einstellungen konfigurieren.

Dazu klickt man auf das Browser-Menüsymbol oben rechts, zeigt dann auf „Weitere Tools“ und ruft die „Erweiterungen“ auf. Alternativ einfach die Adresse chrome://extensions/ laden.

Jetzt bis ganz nach unten scrollen und dort auf den Link „Tastenkombinationen“ klicken. Im daraufhin erscheinenden Dialogfeld lassen sich für jede installierte Erweiterung mit einem Symbolleisten-Knopf auch ein Tastenkürzel hinterlegen.

Wird zum Beispiel „Strg + Umschalt + P“ als Tastenkombination zum Aufruf der Erweiterung „Save to Pocket“ eingestellt, kann man ab sofort Web-Artikel ganz ohne Verwendung der Maus fürs spätere Lesen ablegen.

chrome-erweiterungen-tastenkuerzel