Versteht man am Handy nicht, was der Gesprächspartner sagt, ist das frustrierend. Deswegen kann die Lautstärke des Lautsprechers während eines Telefongesprächs am Handy erhöht werden. Das ist einfach und geht schnell.

In den Einstellungs-Menüs des Smartphones sucht man die zugehörige Option meist aber vergeblich. Hier findet sich vermutlich kein Schalter oder Schieberegler, mit der sich einstellen ließe, wie laut oder leise der Lautsprecher beim Telefonieren sein soll.

Des Rätsels Lösung ist: Die Lautstärke von Telefonaten kann tatsächlich erst während eines Telefongesprächs geändert werden. Dazu einfach im Gespräch am Handy-Gehäuse die Lauter-/Leiser-Tasten verwenden.

Ist hier die Lautstärke aber schon auf dem Maximum, kann man die andere Person vielleicht besser verstehen, wenn man das Smartphone leicht anders ans Ohr hält. Das wirkt bei einigen Modellen Wunder. Hilft auch das nicht, muss man im jeweiligen App Store nach einer App-Lösung suchen. Für Android steht beispielsweise die App Volume Booster zur Verfügung.

ios-lautstaerke-gespraech