, Firefox-Farb-Schemas auch in LibreOffice verwenden

Firefox-Farb-Schemas auch in LibreOffice verwenden

Das alternative, kostenlose Büropaket LibreOffice ist zwar funktional, sieht aber nicht besonders interessant aus. Während Office-Nutzer ihr Fensterdesign wenigstens geringfügig anpassen können, haben es LibreOffice-Nutzer schwer. Es sei denn, man verwendet einfach ein Firefox-Fensterdesign.

Denn LibreOffice versteht den Programmcode von Firefox-Personas (Designs). Dazu surft man zu https://addons.mozilla.org/de/firefox/themes. Hat man sich für ein Design entschieden, öffnet man dessen Detail-Seite, um dann die komplette URL aus dem Browser zu kopieren.

Jetzt in LibreOffice auf „Extras, Optionen, LibreOffice, Personalisierung“ klicken und dort die Markierung auf „Eigenes Thema“ setzen. Dann folgt ein Klick auf „Thema auswählen“. Hier lässt sich die Adresse des Themas in das Textfeld einfügen. Dann einen Moment warten, damit das Design heruntergeladen werden kann. Zum Schluss unten auf „OK“ klicken – fertig!

libreoffice-firefox

"Die 50 besten Office-Tipps"

Kostenloses eBook

00
Months
00
Days
00
Hours
00
Minutes
00
Seconds
15585

Jede Woche kostenlos per Mail

15856

KOSTENLOS: NEWSLETTER MIT TIPPS

Scroll to Top