Über die rechte Maustaste kann man in Desktop-Browsern einen zuvor ausgewählten Text direkt an eine Google-Suche übergeben. Eine praktische Sache, denn das spart einige Zeit bei Web-Recherchen. So eine Such-Funktion für markierten Text gibt’s auch bei Chrome für Android.

Dazu öffnet man die Chrome-App als Erstes und lädt die Webseite, die den betreffenden Text enthält. Anschließend den Ausdruck markieren, nach dem im Internet gesucht werden soll. Wird jetzt auf den ausgewählten Text getippt, erscheint darüber eine frei schwebende Leiste.

Neben den Optionen zum Kopieren und Teilen ist hier auch ein Button für die Websuche sichtbar, wie im Bild zu erkennen.

Damit öffnet sich ein neuer Tab im Browser und lädt die Standard-Suchmaschine mit dem markierten Text als Such-Begriff. Über den Zurück-Button kann man auch schnell von der Suche wieder zurück zu der Original-Webseite gelangen.

android-chrome-websuche