Bei mobilen Geräten wird die Funktion zur Bestimmung des Standorts häufig genutzt. Hat man sein Handy irgendwo liegen lassen und möchte wissen, wo, kann es über das Internet geortet werden. Das funktioniert auch mit Windows 10.

Um die Standort-Dienste in Windows 10 zu aktivieren, klickt man zunächst auf Start, Einstellungen, Update und Sicherheit. Auf der linken Seite jetzt zum Bereich Mein Gerät suchen navigieren. Rechts wird daraufhin angezeigt, ob die Funktion ein- oder ausgeschaltet ist. Per Klick auf den Ändern-Button kann man die Einstellung aktivieren, falls nötig. Ab sofort kann man jederzeit über die Webseite http://account.microsoft.com/devices herausfinden, wo sich das Windows 10-Gerät derzeit befindet.

Damit diese Funktion eingerichtet werden kann, muss auf dem Gerät ein Microsoft-Konto anstelle eines lokalen Kontos genutzt werden. Überdies steht die Funktion Mein Gerät suchen nur in Windows 10 Version 1511 (November-Update) oder neuer zur Verfügung.

win10-mein-geraet-suchen