Was passiert. wenn Ihr google.com in den Browser eingebt?

Was passiert. wenn Ihr google.com in den Browser eingebt?

Vielleich hat sich der ein oder andere schon mal gefragt, wie das Wunderwerk „Suchmaschine“ eigentlich genau funktioniert? Nein? Schade. Ja? Dann gibt es jetzt eine ausführliche Antwort darauf,

Im Hintergrund passiert eine ganze Menge, bevor Ihr den eigentlichen Suchbegriff eingeben könnt. Ein Blick in diesen ausführlichen Guide verrät die technischen Details. Der Text ist (noch) in englischer Sprache, steht aber unter der Creative Common Lizenz, kann also frei übersetzt werden. Sicher wird es ihn bald auch in Deutsch geben.

Der Text ist wirklich extrem detailreich. Er unterschlägt nicht mal, was passiert, wenn auf der Tastatur die Tasten gedrückt werden – das hat (noch) nichts mit dem Internet zu tun, gehört aber natürlich zum Gesamtwunder. Was danach passiert, ist alles wunderbar verständlich veschrieben: Suchen der Domain google.com per DNS-Abfrage. Aktivität auf dem Server, bis hin zum Rendern (Berechnen) der Ergebnisseite – und der Anzeige derselben auf Eurem Rechner oder Mobilgerät.

Viel Spaß bei der Lektüre.

Was passiert. wenn Ihr google.com in den Browser eingebt?

"Die 50 besten Office-Tipps"

Kostenloses eBook

00
Months
00
Days
00
Hours
00
Minutes
00
Seconds
15585

Jede Woche kostenlos per Mail

15856

KOSTENLOS: NEWSLETTER MIT TIPPS

Scroll to Top