Wenn Fotos auf dem iPhone aus Versehen gelöscht wurden, müssen Sie nicht direkt in Angstschweiß ausbrechen. Seit iOS 8 gibt es einen Zwischenordner, in den entfernte Bilder verschoben werden, bevor diese endgültig vom Gerät gelöscht werden.

Den Ordner finden Sie, indem Sie zunächst die Foto-App öffnen und auf den Reiter Alben tippen und hiier Zuletzt gelöscht wählen, um die Bilder anzuzeigen, die  aus dem Standard-Fotoalbum gelöscht wurden. Wenn Sie ein Foto wiederherstellen möchten, wählen Sie das entsprechende Foto aus und tippen einfach auf Wiederherstellen. Das Foto wird danach wieder im Fotoalbum angezeigt.

 

WICHTIG! Fotos, die sich im “Zuletzt gelöscht”-Ordner befinden, werden nach 40 Tagen endgültig gelöscht. Bilder, die Sie wiederhergestellt haben, sind davon selbstverständlich ausgenommen. Nach Ablauf der 40 Tage, gibt es keine Möglichkeit mehr, die Fotos wiederherzustellen.