Egal, wie viele neue Filter Instagram in Zukunft noch bekommt: Jeder Instagramer hat so seine Lieblinge. Damit Sie Ihre favorisierten Filter schnell finden und direkt die ausblenden, die Sie eh nie benutzen, hilft ein Trick, der für mehr Übersicht sorgt.

Um selten oder gar nicht benutzte Filter in Instagram auszublenden, die Instagram-App öffnen und ein Foto hochladen, um es zu bearbeiten. Wischen Sie in den Filtern ganz bis nach rechts, dort die Schaltfäche Verwalten antippen.

In der nun angezeigten Liste können Sie die Reihenfolge der Filter neu anordnen. Tippen Sie links auf die drei Striche, halten sie gedrückt und ziehen den Filter dann an die gewünschte Stelle. Um Filter komplett auszublenden, entfernen Sie einfach den Haken auf der rechten Seite und tippen auf Fertig. Ab jetzt werden nur noch die Filter in der Reihenfolge angezeigt, die Sie ausgewählt haben.