Fast alle Geräte können JPG-Bilder anzeigen, fast alle auch PDF-Dokumente verarbeiten. Manchmal ist es sinnvoll, aus mehreren JPG-Bildern ein PDF zu machen – um die Bilder in einem Dokument zusammenzufassen. Dabei kann eine kostenlos erhältliche App helfen.

Es gibt kaum etwas, das Smartphones heutzutage nicht können. Selbst das Umwandeln von Bildern in ein PDF-Dokument ist mobil machbar. Alles, was dafür benötigt wird, ist die App Image to PDF Converter, die kostenlos im Play Store heruntergeladen werden kann.

Nach der Installation der App auf das Plus-Symbol oben links in der Ecke tippen, um eine Liste aller Ordner aufzurufen, in denen Bilder abgelegt sind.

Hier den Ordner öffnen und eins oder mehrere Bilder auswählen, die in ein PDF umgewandelt werden sollen. Auf dem nächsten Bildschirm wird nach der Größe der Bilder gefragt. Standardmäßig werden Bilder nicht angepasst, es kann aber eine Maximalgröße angegeben werden.

Außerdem lassen sich die ausgewählrten Bilder bei Bedarf von farbig auf schwarz/weiß ändern. Um die Umwandlung abzuschließen, jetzt einfach oben auf das PDF-Symbol tippen.

JP