schieb.de > Tipps > Android > iTunes mit Android-Geräten synchronisieren: iSyncr

iTunes mit Android-Geräten synchronisieren: iSyncr

15.03.2019 | Von Andreas Erle

Android, iOS, Tipps

Wenn Sie einmal ein iPhone, iPad oder einen iPod Ihr Eigen genannt haben, dann haben Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit viel Zeit in iTunes investiert. Der Aufbau der Mediathek, das Vergeben der richtigen Coverbilder und Titel-/Interpreten-Informationen sorgt dafür, dass Sie Ihre Musikstücke finden und diese richtig auf dem mobilen Gerät angezeigt werden. Was aber, wenn Sie dann auch ein Android-Gerät nutzen? iTunes unterstützt im Standard nur Geräte mit iOS. Die Lösung: Zusatzsoftware wie iSyncr.

 

iSyncr besteht aus zwei Komponenten: Die Desktop-Komponente existiert für Windows wie auch für macOS und regelt die Kommunikation Ihres Rechners mit iTunes und der Mediathek. Für Ihr Android-Smartphone müssen Sie die iSyncr-App aus dem Play Store herunterladen.

Wenn Sie die Synchronisation per USB-Kabel vornehmen möchten und einen Mac benutzen, dann sorgen Sie dafür, dass die Android File Transfer App beendet wird, sonst kommt keine Verbindung zustande.

Machen Sie sich das Leben einfach und wählen Sie WLAN als Verbindungsart. Solange das Smartphone und der PC/Mac, auf dem die Desktop-Komponente läuft, im selben Netzwerk sind, finden die beiden sich in wenigen Sekunden.

Wählen Sie dann die Elemente der Mediathek aus (entweder die komplette oder einzelne Playlisten) und starten Sie die Synchronisation. Je nach Größe der Elemente und Netzwerkqualität kann die erste Synchronisation einige Zeit dauern. Danach geht es deutlich schneller, denn dann werden nur die Änderungen synchronisiert.




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.

Stichwörter:

Kommentarfunktion gesperrt.