schieb.de > Tipps > Hardware > Alexa macht Spaß – die besten Fragen und Antworten

Alexa macht Spaß – die besten Fragen und Antworten

14.05.2019 | Von Jörg Schieb

Hardware

Alexa hat längst die heimischen Wohnzimmer erobert und erfreut uns täglich mit interessanten Antworten auf ungewöhnliche Fragen. Alexa ist eine „Mitbewohnerin“, der praktisch und witzig zugleich ist. Wir wollten wissen, welche Fragen Alexa am meisten gestellt werden und welche die lustigsten sind.

Wer sich dafür entscheidet, sein Zuhause in ein sogenanntes Smart Home zu verwandeln, kann mit Alexa einen sinnvollen und unterhaltsamen Weg einschlagen.

Die Software begeistert viele mit einem enormen Funktionsumfang und clever versteckten Easter Eggs. Das sind versteckte Funktionen, die nicht im Handbuch stehen und auch nicht jeder kennt – die man mehr oder weniger zufällig entdeckt. Sie können praktische Hilfsmittel oder Extras beinhalten. Oft sind Easter Eggs auch als kleine Signatur des Entwicklers gedacht.

Auch bei Alexa gibt es solche coolen Extras zu entdecken. Auf bestimmte Fragen reagiert sie überraschend witzig, wodurch der Funktionsumfang des Systems auf geniale Weise erweitert wird.

Dies hört Alexa am meisten

Alexa, ich liebe dich“ steht ganz oben auf der Rangliste. Es scheint unglaublich, aber auch bezeichnend für unsere moderne Zeit. Ist Alexa auch eine Wunderwaffe gegen Einsamkeit? Wahrscheinlich ist diese Aussage eher als eine ernstzunehmende Ersatzliebe nur eine Art Anerkennung der Leistung der smarten Assistentin.

Alexa versteht es auch, sich aus verfänglichen Situationen geschickt herauszuwinden, wie folgendes Beispiel zeigt. Wer danach fragt, wie eine Kuh macht, erhält ein typisches Alexa-Geständnis. Tiersprachen seien nicht ihr Ding, daran müsse sie noch arbeiten.

Die Frage nach dem Wetter ist für Alexa längst zur Routine geworden. Sie zählt zu den meistgestellten Fragen überhaupt. Auch Uhrzeit und Nachrichten werden gern abgefragt.

Wer Hilfe bei der Aufklärung eines Krimis braucht, darf Alexa auch gern fragen. Allerdings sind ihre kriminalistischen Fähigkeiten ein wenig begrenzt, wenn auch lustig. Sie setzt auf die traditionellen Täter wie Butler oder Gärtner.

HeikoAL / Pixabay

 

“Wie stehst du zu Siri, Alexa?”

Auch die Frage nach Alexas Lieblingsfarbe wird gern gestellt. Die Antwort überrascht dann doch ein wenig. Sie steht auf Infrarot. Mal was anderes.

Selbst Konkurrenz ist gar kein Problem für Alexa. Wer nach Siri fragt, wird überrascht sein. Denn Alexa scheint auf die Konkurrenz zu stehen. Künstliche Intelligenz hat es ihr scheinbar angetan.

Star Wars Fans erklären Alexa gern, dass sie ihr Vater sind. Das akzeptiert Alexa aber überhaupt nicht. Sie streitet es vehement ab. Aber wer sich als ihre Mutter ausgibt, hat schon bessere Karten. Mit diesem Gedanken scheint sich Alexa anzufreunden. Dann antwortet sie mit „Da bin ich aber froh. Lieber du meine Mutter als Darth Vader mein Vater.“

Alexa hat übrigens keine Lust, sich um den Haushalt ihres Besitzers zu kümmern. Auf die Aufforderung „Alexa, mach den Abwasch!“ antwortet sie nur mit einer höflichen Ausrede „Das würde ich sehr gerne. Aber leider habe ich zwei linke Daumen. Ich würde alle Teller fallen lassen.“

Alexa erfüllt nicht jeden Wunsch

Wer Alexa singen hören möchte, hat schlechte Karten. Sie mag zwar Musik, aber selbst singen, ist überhaupt nicht ihr Ding. Da spielt sie dann doch lieber Musik aus dem Radio oder aus der hinterlegten Playlist ab.

Insgesamt verfügt Alexa über ein großes Allgemeinwissen. Viele Fragen aus den unterschiedlichsten Bereichen kann sie klug beantworten oder zumindest darauf verweisen, wo die entsprechende Antwort zu finden ist. Auf dem Weg zum Smart Home ist Alexa ein cleverer Baustein mit großem Spaßfaktor.

 




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.

Stichwörter: , ,

Kommentarfunktion gesperrt.