iOS bietet für die auf einem iPhone oder iPad geschossenen Bilder die Möglichkeit der Live-Fotos. Vor und nach dem Drücken des Auslösers werden jeweils 1,5 Sekunden lang Bilder aufgenommen. Wenn Sie in der Fotoansicht den Finger auf ein so aufgenommenes Bild gedrückt halten, zeigt ihnen iOS diese zusätzlichen Bilder als Filmchen an. Diese dann aber animiert weiterzugeben, funktioniert so einfach nicht. Das ist aber auch kein großer Aufwand!

Öffnen Sie die Fotoansicht und tippen Sie ein Live-Foto an. Das erkennen Sie durch den kleinen Kreis oben links im Bild und den Text „Live“. Wischen Sie nun das Foto nach oben. iOS zeigt Ihnen eine Vielzahl von Optionen unter dem Bild an. Unter Effekte finden Sie neben der normalen Live-Darstellung zwei weitere Anzeigearten.

Endlosschleife spielt die animierte Sequenz (die jeweils 1,5 Sekunden vor und nach dem Auslösen) als Endlosfilm dar. Abpraller funktioniert ähnlich, spielt die Sequenz aber hin und her. Der Film läuft also vom Anfang bis zum Ende, dann vom Ende bis zum Anfang, dann wieder zum Ende. Und so weiter. Wenn Sie den Effekt auf das Bild anwenden, dann können Sie es auch als Animation Teilen, auch auf Facebook.

Ganz nebenbei finden Sie darunter noch auf einer Karte den Ort, an dem das Bild gemacht wurde. Ein Tippen auf Fotos in der Nähe einblenden zeigt Ihnen dann alle Bilder, bei denen die Position in der Nähe des Ortes war, an.