SPAM ist nicht nur ein Problem Ihres E-Mail-Postfaches. Mehr und mehr nutzen Lotterien, Versicherungen und andere Gewerbetreibende auch Ihre Handynummer für die Kontaktaufnahme. Und das teilweise so massiv, dass es an Belästigung grenzt. Mehrfache Anrufe am Tag, die Sie in den verschiedensten Situationen stören. Das muss nicht sein: Android gleicht Rufnummern mit bekannten Spammern ab und identifiziert sie. Sperren Sie die Nummer dann einfach!

Ruft eine Nummer Sie mehrfach hintereinander an und ist im Internet bekannt, dann kommt irgendwann in der Rufliste Ihres Android-Telefons der Hinweis, dass es sich hier um den Verdacht des Telemarketings handelt. Das hat erst einmal keine Auswirkungen. Es hilft aber Ihnen, solche Nummern zu erkennen.

Sie haben nun die Möglichkeit, die Rufnummer zu sperren. Damit kommt der Ruf zwar in Ihrem Telefon an, wird aber überhaupt nicht signalisiert. Für Sie findet der Anruf also gar nicht statt. Zum Blockieren der Rufnummer tippen Sie sie in der Rufliste an. Dann tippen Sie auf das kleine i neben den Symbolen unter der Rufnummer. Rollen Sie ganz nach unten auf der Seite. Dort tippen Sie auf Blockieren.

Zur Sicherheit müssen Sie die Blockierung jetzt noch einmal bestätigen, dann ist sie aktiv. Wenn Sie feststellen, dass die Rufnummer doch wichtig war, dann können Sie sie natürlich auch wieder entsperren. Dazu wählen Sie statt Blockieren dann Entsperren.