Kopfhörer können nicht nur zum Musikhören verwendet werden, sondern auch zu anderen Dingen. Je ausgeklügelter sie sind, desto mehr Funktionen haben sie. Das gilt auch für die AirPod Pro von Apple. Die haben sogar so viele Funktionen, dass manche sich in iOS gut verstecken. Unter anderem die lange angekündigte Funktion „Nachrichten vorlesen“: Wir zeigen Ihnen, wo Sie diese finden.

Auch die AirPods nutzen Siri als Sprachassistenten. Sie aktivieren sie wie gewohnt, indem Sie „Hey Siri“ sagen und dann einen Sprachbefehl eingeben. Und genau das ist essentieller Bestandteil der Vorlesefunktion. Tippen Sie in den Einstellungen auf Siri & Suchen. In der Liste der Funktionen recht weit unten finden Sie die Option Nachrichten Vorlesen. Aktivieren Sie sie.

Damit aktivieren Sie für die AirPods Pro und die Airpods der zweiten Generation das Vorlesen der Nachrichten. Je nach der Menge der eingehenden Nachrichten kann das aber durchaus störend sein: Nicht jede Nachricht rechtfertigt das Unterbrechen Ihres Musikgenusses. Auch hier können Sie aber einschreiten: Tippen Sie auch Nachrichten, dann können Sie aus verschiedenen Varianten wählen: Entweder lassen Sie sich alle Nachrichten vorlesen, oder nur die von Kontakten oder Favoriten. Wenn Sie eine Konversation verfolgen wollen, weil Sie auf eine Antwort warten, dann aktivieren Sie Benutzt. Damit werden nur die Nachrichten vorgelesen, deren Absender schon im Posteingang vorhanden sind.