Je komplexer Ihre Reise wird, desto komplizierter auch der Reiseplan. Füge, Hotelbuchungen, Mietwagen, all das kommt in separaten E-Mails. Natürlich zwischen der ganzen Flut anderer Emails. Da kann die Suche nach der Flugnummer oder dem CheckIn-Code fürs Hotel schonmal dauern. Einfacher geht es mit der TripIt-App und dem dahinterliegenden Service.

Registrieren Sie sich mit Ihrer eigenen Emailadresse, die dann als zentrale Identifikation dient. Wenn Sie ein E-Mail-Konto von Yahoo, Google Mail oder Outlook.com haben, dann importiert TripIT Ihre Reisedaten ganz von allein aus Ihrem Posteingang. Bei anderen Anbietern müssen Sie die entsprechenden E-Mails einfach an die E-Mail-Adresse plans@tripit.com weiterleiten.

Der Dienst stellt Ihnen dann aus allen vorliegenden E-Mails einen Reiseplan mit allen relevanten Informationen zusammen. Den können Sie sich in der App ansehen, verändern und erweitern. Damit aber nicht genug: TripIT verknüpft die vorliegenden Daten mit weiteren Informationen, die Sie unterwegs brauchen können: Wie kommen Sie vom Flughafen zum Hotel? Wo ist Ihr Gate auf dem Flughafen? Und was ist in der Nähe Ihrer Aufenthaltsorte, was interessant sein könnte?

Die TripIt-App gibt es kostenlos für iOS und Android.