Die Microsoft XBOX ist neben der Sony Playstation die meist verkaufte Spielekonsole auf dem Markt. Die kontrollieren Sie über den Controller als Eingabegerät. Hier gehen die Präferenzen von Anwender zu Anwender deutlich auseinander: Größe, Tastenbelegung, die Leicht- oder Schwergängigkeit der Stick und viele weitere Faktoren entscheiden darüber, wie genau Sie spielen können. Einiges davon lässt sich für die Controller einstellen, sogar auf der XBOX selbst.

Microsoft bietet für Windows 10 und für die XBOX die XBOX-Zubehör-App kostenlos im jeweiligen App Store an. Auf dem PC müssen Sie den ui konfigurierenden Controller per USB anschließen. Auf der XBOX wird der jeweils aktive Controller automatisch erkannt.

In der App können Sie nun Einstellungen für die Sticks und Trigger, die Tasten und das Vibrationsverhalten festlegen. Diese können sich durchaus zwischen Apps unterscheiden, dafür bietet die App Ihnen die Möglichkeit, Profile anzulegen. Ein Profil ist ein Container, der alle Einstellungen für den Controller enthält. Sinnvollerweise definieren Sie ein Profil für jedes Spiel. Dadurch können Sie schnell zwischen Einstellungen wechseln.