StartupStockPhotos / Pixabay">

Wenn Sie intensiv an Ihrem PC arbeiten, dann ist jeder unnötige Klick ein Klick zu viel. Einen guten Teil Ihrer Zeit verbringen Sie im Browser. Wenn Sie dann auf Ihre E-Mails zugreifen sollen, dann müssen Sie immer wieder erneut den Webmailer aufrufen oder in Outlook als App wechseln. Wenn Sie ein Microsoft-E-Mail-Konto wie Outlook.com oder Microsoft/Office 365 verwenden, dann geht das viel einfacher!

Die einzige Voraussetzung ist die Verwendung von Microsoft Edge, der in Windows 10 und 11 der Standardbrowser ist. Für den gibt es nämlich eine Browsererweiterung, die Outlook in Edge integriert. Laden Sie sich diese kostenlos hier herunter. Bestätigen Sie dann die Berechtigungen, die die Erweiterung benötigt:

Nach erfolgreicher Installation haben Sie in der Symbolleiste von Edge ein zusätzliches Symbol für Outlook zur Verfügung. Wenn Sie das erste Mal darauf klicken, dann müssen Sie sich mit dem E-Mail-Konto anmelden, das Sie verwenden wollen. Leider geht das immer nur mit einem Konto gleichzeitig!

Nach dieser ersten Einrichtung können Sie dann mit einem Klick auf das Symbol Ihren Posteingang öffnen, Mails anklicken und lesen und sogar darauf antworten. All das, ohne die aktuelle Webseite zu schließen oder zu verlassen!