Schnelles Drucken mehrerer Dateien unter Windows

Schnelles Drucken mehrerer Dateien unter Windows

Sie haben viele Dateien unterschiedlicher Formate, die Sie alle drucken müssen? Dann machen sie das doch in einem Aufwasch statt eine nach der anderen!

Massendruck  mit minimalem Aufwand

Es gibt Zeiten im Jahr, an denen alles zusammen kommt. Steuererklärung, Urlaubsvorbereitung, Bankkommunikation, verschiedene Dokumente wollen in einem großen Packen vorbereitet und weitergegeben werden. Die Quellen sind oft unterschiedlich: Da sammeln sich PDF-Dateien aus Mailanhängen, Office-Dokumente, die Sie selber erstellt haben, Bilder und andere Dateien. Das bedeute in der Folge, dass Sie die Dateien öffnen, in der zugeordneten App auf Drucken klicken und dann die Ausdrucke sortieren. Viel zu hoher Aufwand!

Die Windows Druckzentrale

Windows hat alle Funktionen rund um einen Drucker in der Druckzentrale zusammengefasst. Die öffnen Sie, indem Sie in den Einstellungen auf Geräte > Drucker & Scanner klicken. Auf der rechten Seite sehen Sie dann einen Überblick über alle Drucker, die Windows verfügbar hat. Klicken Sie den gewünschten Drucker einmal an, dann auf Warteschlange öffnen.

Schnelles Drucken mehrerer Dateien unter Windows

Windows zeigt Ihnen jetzt eine Liste der aktuellen Dokumente, die bei diesem Drucker zum Druck anstehen, an. Im Normalfall ist diese leer. Ziehen Sie jetzt mit der Maus alle Dateien in dieses Fenster. Dabei ist es egal, ob Sie das in einem Rutsch machen oder in Etappen, die Dateien werden der Druckerwarteschlange hinzugefügt. Windows arbeitet die Warteschlange dann Datei für Datei ab und druckt jedes einzelne Dokument. Einzige Voraussetzung: Der Dateityp muss Windows bekannt sein, bei speziellen Dateitypen von einem anderen Rechner funktioniert das nicht!

15585

Jede Woche kostenlos per Mail

15856

KOSTENLOS: NEWSLETTER MIT TIPPS

Scroll to Top