Spotiy: Musik offline anhören

Spotify offline hören – ganz einfach mit und ohne Premium

Spotify ist der mit Abstand populärste Streamingdienst für Musik und Podcasts. Richtig gut funktioniert das aber nur – oh Wunder: Streamingdienst! -, wenn man online ist. Mit ein paar Tricks geht es aber auch offline.

Viele kennen diese Situation: Ihr wollt Musik über den Streamingdienst Spotify hören, aber dabei keine mobilen Daten verbrauchen. Oder Ihr seid sogar gerade irgendwo, wo es gar kein oder nur langsames mobiles Internet gibt.

Wie schön wäre es in diesen Situationen einfach Spotify offline hören zu können?

Mit diesen Tipps und Anleitungen funktioniert das völlig mühelos, und das ganz egal, ob Ihr Spotify Premium habt oder nicht.

Mit Spotify Premium offline hören

Ihr habt Spotify Premium? Dann könnt ihr ohne Probleme Eure Lieblingsmusik offline hören. Denn im Premium-Abo ist neben weiteren Features die Funktion enthalten, alle Songs einfach auf dem jeweiligen Endgerät, egal ob Smartphone oder PC, downloaden zu können.

So könnt Ihr Eure Musik abspielen, ohne dabei auf eine WLAN-Verbindung oder mobile Daten angewiesen zu sein.

Spotify: Ihr könnt Tracks auch offline anhören
Spotify: Ihr könnt Tracks auch offline anhören

Wie kann man Spotify Musik herunterladen?

  1. Öffnet die Spotify-App auf Eurem Smartphone, PC, Tablet usw. Das Herunterladen von Musik über den Web-Browser ist nicht möglich.
  2. Geht zu der Playlist, dem Album oder den Podcast, den Ihr offline hören wollt.
  3. Klickt nun auf das Herunterladen-Icon, welches sich rechts von dem Abspiel-Button befindet.
  4. Nun wird Eure Spotify Musik heruntergeladen. Achtet darauf, dass Ihr eine stabile Internetverbindung habt, da der Download ansonsten abbrechen kann.

Wenn Ihr gerade über mobile Daten verbunden seid, kann es sein, dass der Download nicht startet. Das liegt dann daran, dass das Herunterladen (Download) über mobile Daten häufig deaktiviert ist. In diesem Fall einfach den Download erneut starten, wenn Ihr über WLAN verbunden seid.

Alternativ könnt Ihr diese Funktion über „Einstellungen“ -> „Audioqualität“ -> „über Mobilnetz laden“ aktivieren.

  1. Die ausgewählten Songs sind heruntergeladen, sobald sich unter dem Songtitel ein grünes „Download“-Symbol (erkennbar an dem Pfeil nach unten) befindet.

Allerdings gibt es für das Herunterladen von Songs bei Spotify Premium eine Begrenzung: So ist es nur möglich, auf einem Gerät bis zu 10.000 Songs herunterzuladen. Pro Konto können bis zu 5 Geräte wie Smartphone, PC usw. verknüpft sein.

Außerdem habt Ihr in der Smartphone-App die Möglichkeit, nach heruntergeladener Musik zu filtern. Einfach unter „Bibliothek“ den Filter „Heruntergeladen“ auswählen und schon werden Euch nur heruntergeladene Lieder, Playlists und Co. angezeigt.

Wie aktiviert Ihr den Offline-Modus auf Eurem Smartphone?

  1. Öffnet die Spotify-App.
  2. Geht in die Einstellungen, indem Ihr auf das Zahnrad oben rechts klickt.
  3. Wählt anschließend die Kategorie „Wiedergabe“ aus.
  4. Aktiviert ganz oben die Option „Offline“.
  5. Nun könnt Ihr alle heruntergeladenen Songs, Playlists und Podcasts offline hören.

Ihr könnt auch den Offline-Modus auf Eurem PC oder Mac aktivieren. Einfach in der geöffneten App auf „Datei“ oder bei Mac auf „Spotify“ und dann auf „Offline-Modus“ klicken.

Spotify offline hören ohne Premium

Doch auch ganz ohne kostenpflichtiges Abo habt Ihr die Möglichkeit, Eure Spotify Musik herunterzuladen und so ohne Internetverbindung abspielen zu können.

Das alles geht mit einem einzigen Tool: dem HitPaw Video Converter!

Was ist der HitPaw Video Converter?

Wie der Name vermuten lässt, kann man mit dem HitPaw Video Converter Videos konvertieren. Doch dieses Tool kann viel mehr als das. Genau genommen ist es ein Multimedia-Converter, der das Herunterladen, Bearbeiten und Konvertieren von Video- und Audiodateien ermöglicht.

HitPaw Converter

Folgende Features und Vorteile bietet dieses Tool:

  • Videos per URL von mehr als 10.000 Webseiten wie Youtube, Instagram und Spotify herunterladen und konvertieren
  • Musik (z. B. von Spotify, Youtube Musik, Soundcloud etc.) per URL herunterladen und konvertieren
  • Musik von Apple Music und iTunes konvertieren
  • Dank Editor Videos bearbeiten, schneiden, verschiedene Effekte einbauen etc.
  • Viele weitere Funktionen wie Dateikomprimierung, GIF-Erstellung, DVD-Ripper u. v. m.
  • Videos, Audios, Bilder und DVD-Dateien in 1000 + Formate mit 120x Geschwindigkeit umwandeln

So ladet Ihr mit dem HitPaw Video Converter Spotify Musik herunter

Schritt 1: HitPaw Video Converter-App für Windows oder Mac installieren. Danach auf den Reiter „Wergzeugkasten“ gehen und auf Spotify Musik Konverter klicken.

Spotify offline hören – ganz einfach mit und ohne Premium

Schritt 2: Kopiert die URL von Eurer gewünschten Playlist oder Album von der Spotify-Webseite (hierfür müsst Ihr bei Spotify angemeldet sein).

Schritt 3: Fügt die URL im HitPaw Video Converter oben links ein und klick auf Analyse. Anschließend öffnet sich ein Fenster mit dem Namen des Albums oder der Playlist und die enthaltenen Songs. Hier könnt Ihr noch den Dateityp (MP3, M4A und WAV) auswählen.

Spotify offline hören – ganz einfach mit und ohne Premium

Schritt 4: Klickt nun auf „konvertieren alle“ und schon habt Ihr Eure Musik von Spotify heruntergeladen – und das ohne Premium.

Jetzt habt ihr nicht nur eure Lieblingssongs von Spotify in Eurem bevorzugten Dateiformat, sondern auch noch ein praktisches Tool, mit dem Ihr so viel mehr machen könnt. Probiert es doch gleich mit weiteren Video- und Musikplattformen aus!

Was sind die Unterschiede zwischen dem Premium-Abo und der kostenlosen Spotify-Version?

Ihr könnt Euch nicht entscheiden, ob Spotify Premium sich für Euch lohnt?

Ähnlich wie bei anderen Apps und Onlinediensten gibt es bei Spotify große Unterschiede zwischen einem kostenfreien Abo und einem kostenpflichtigen Abo:

Funktionen Spotify Free Spotify Premium
Werbung mit Werbung ohne Werbung
Lieder herunterladen und Offline-Modus? Nein Ja
Liederreihenfolge frei wählbar? nur zufällige Reihenfolge Ja
Lieder überspringen? Nein Ja
Soundqualität* bis zu 160 kbit/s bis zu 320 kbit/s
Preis 0 Euro pro Monat 9,99 pro Monat

 

  • Die Soundqualität ist abhängig von dem jeweiligen Endgerät sowie bei der Online-Verwendung von der Netzwerkverbindung.

Welches Abo das Richtige für Euch ist, ist ganz davon abhängig, wie ihr Spotify nutzt. Wenn Ihr Euch nur aufgrund der Herunterladen- und Offline-Funktion überlegt, Premium zu holen, ist der HitPaw Video Converter sicher eine gute Alternative.

Zusammenfassung

Wie Ihr seht, es ist ganz einfach, Spotify Musik offline zu hören.

Wenn Ihr das Spotify Premium Abo habt, könnt Ihr bequem alle Lieder, Playlists und Co. auf Euerem Gerät herunterladen, den Offline-Modus aktivieren und so Eure Musik von überall aus zu genießen.

Doch auch für alle kostenlosen User gibt es mit dem HitPaw Video Converter als praktisches Multimedia-Tool eine simple Lösung: Einfach App installieren, URL eingeben, herunterladen, fertig.

SCHIEB+ Immer bestens informiert


Scroll to Top