Beiträge

VPN

VPN: Kein Spielzeug für Nerds, sondern für jeden nützlich

Ein Virtual Private Network (VPN) kann in vielen Situationen hilfreich sein: Wer ein VPN nutzt, kann sich abhörsicher auf Servern umschauen (sogar in einem offenen WLAN), kann seine Identitäten verschleiern und seinen Aufenthaltsort ändern…
Google Authenticator umziehen

Google Authenticator: Zu einem neuen Handy wechseln

,
Wir sind gut beraten, unsere Onlinekonten – wenigstens die wichtigsten – durch "Zwei Faktor Authentifizierung" (2FA) abzusichern. Neben Benutzername und Passwort muss noch ein zweiter Faktor eingegeben werden. Meist ein Code, der in einer…

Nutzen der Authenticator-App für die Kontosicherung

, ,
Die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) ist ein beliebtes und effektives Mittel, um Ihre E-Mail- und Benutzerkonten zu schützen. Neben dem Passwort müssen Sie einen für jeden Anmeldevorgang anderen Code eingeben, den Sie per SMS oder E-Mail…

Sichere Anmeldung beim Microsoft-Konto

Wer sich nur mit der eMail-Adresse und dem Kennwort bei Online-Diensten anmeldet, lebt gefährlich. Denn Hacker können die Daten leicht abgreifen. Besser, man nutzt zusätzliche Sicherheit – etwa in Form der Zwei-Faktor-Authentifizierung. Mit der App „Microsoft Authenticator“ geht das besonders einfach.

LastPass: Anmeldung beim Passwort-Manager per Handy absichern

Passwortmanager sind praktisch: Anstelle sich die Zugangsdaten für jede Webseite zu merken, brauchen Sie nur noch ein Kennwort. Mehr Sicherheit gibt’s, wenn Sie LastPass mit Ihrem Handy verknüpfen.