schieb.de >

Tag Archiv | "Erweiterung"

Unity-Spiele im Browser spielen

Donnerstag, Dezember 18, 2014

0 Kommentare

Viele Spiele basieren auf einer Laufzeit-Umgebung namens Unity. Das Besondere: Diese Laufzeit steht für viele verschiedene Betriebssysteme bereit. Unter anderem lassen sich Unity-Spiele sogar direkt im Browser ausführen.

Weiterlesen...

Google tüftelt an sicherer eMail

Freitag, Juni 6, 2014

0 Kommentare

Ein Jahr nach Edward Snowden will Google die Sicherheit von E-Mails erhöhen. Der Konzern tüftelt an einer Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Nachrichten, die mit Hilfe von Google Mail verschickt werden. Die Daten werden mittels OpenPGP komplett verschlüsselt übertragen, vom Rechner zum Server und vom Server zum Rechner. Ein Abhören und Mitlesen der Daten wird dadurch unmöglich gemacht. […]

Weiterlesen...

Google Chrome-Browser: Pfeile beim Scrollen wiederherstellen

Samstag, April 19, 2014

0 Kommentare

Auf der rechten Seite zeigt Chrome beim Scrollen durch längere Webseiten keine volle Bildlaufleiste, wie Sie sie von allen anderen Programmen kennen. Insbesondere fehlen oben und unten die Pfeil-Schaltflächen. Wie lassen sie sich wiederherstellen?

Weiterlesen...

Video Ihres Chrome-Browser-Fensters aufnehmen

Montag, März 31, 2014

0 Kommentare

Immer mehr Spiele lassen sich direkt im Browser spielen. Sie wollen einen Film vom Spielgeschehen aufzeichnen? Dazu können Sie im Browser Google Chrome ein Bildschirm-Aufzeichnungs-Add-On verwenden. Wir stellen eine kostenlose Erweiterung vor.

Weiterlesen...

Internet-Verbindung prüfen mit Google Chrome

Sonntag, Januar 12, 2014

0 Kommentare

Warum lädt eine Webseite nicht? Ist der PC oder die Firewall Schuld, oder stimmt etwas bei Ihrem Provider nicht? Die Diagnose ist mit einem Chrome-Add-on möglich.

Weiterlesen...

Firefox: Privaten Surf-Modus ohne separates Fenster nutzen

Donnerstag, April 11, 2013

Kommentare deaktiviert für Firefox: Privaten Surf-Modus ohne separates Fenster nutzen

In Firefox 20 und höher gibt es einen neuen privaten Surfmodus. Normalerweise wird er immer in einem eigenen Fenster angezeigt. Vielleicht finden Sie es aber praktischer, zum privaten Surfen bloß einen neuen Tab zu öffnen – anstelle eines eigenen Fensters.

Weiterlesen...

jQuery-Plugin für ältere Dreamweaver-Versionen

Sonntag, April 8, 2012

0 Kommentare

Für viele Web-Entwickler ist die JavaScript-Bibliothek jQuery zum De-Facto-Standard für dynamische Websites geworden. Wenn Sie nicht die neueste Dreamweaver-Version verwenden, sondern noch CS4, können Sie Dreamweaver die Grammatik (Syntax) von jQuery dennoch beibringen.

Weiterlesen...

Windows 7: Den Bereich „Computer“ um eigene Ordner erweitern

Mittwoch, November 23, 2011

0 Kommentare

In der linken Spalte zeigt der Windows Explorer im Bereich "Computer" alle angeschlossenen oder eingebauten Festplatten. Auf Wunsch sogar noch ein wenig mehr. Der Abschnitt "Computer" lässt sich ganz einfach um zu Ordnern, Dateien oder Programmen erweitern.

Weiterlesen...

Firefox: Wer protokolliert mein Surf-Verhalten?

Donnerstag, Juni 30, 2011

Kommentare deaktiviert für Firefox: Wer protokolliert mein Surf-Verhalten?

Dass viele Webseiten neugierig sind und das eigene Surfverhalten protokollieren, ist bekannt. Doch was genau wird da eigentlich gesammelt? Das verrät die Firefox-Erweiterung "Ghostery". Erstaunlich, was da alles zusammenkommt.

Weiterlesen...

OpenOffice: Auf mehr zuletzt geöffnete Dokumente zugreifen

Sonntag, Juni 5, 2011

Kommentare deaktiviert für OpenOffice: Auf mehr zuletzt geöffnete Dokumente zugreifen

Mit maximal vier Einträgen ist die Liste der zuletzt geöffneten Dokumente bei OpenOffice recht kurz. Für viele Anwender ist das zu wenig. Wer auf mehr alte Dateien zugreifen möchte, kann mit dem Add-On "History Master" die Liste auf bis zu 100 Einträge erweitern.

Weiterlesen...

Firefox Minimap: Mit Google Maps Internet-Adressen lokalisieren

Montag, Dezember 20, 2010

2 Kommentare

Beim Surfen stößt man häufig auf lokale Adressen, etwa von Hotels, Cafés, Restaurants oder Ladengeschäften. Wer den genauen Standort ermitteln möchte, muss zuerst die Adresse in die Zwischenablage kopieren und dann ins Suchfeld von Google Maps einfügen. Ein Firefox-Plugin erledigt die Lokalisierung vollautomatisch.

Weiterlesen...

Google Chrome: Google Mails im Blick

Mittwoch, Dezember 1, 2010

0 Kommentare

Google Chrome gilt als schnellster Browser und wird als Alternative zu Internet Explorer und Firefox immer beliebter. Anwender von Google Mail vermissen aber die Integration des Mail-Kontos in den Google-Browser. Der kostenlose "Google Mail Checker" schließt die Lücke und verknüpft Google Chrome mit Google Mail.

Weiterlesen...

Firefox: Click-Jacking verhindern mit NoScript

Donnerstag, Oktober 14, 2010

Kommentare deaktiviert für Firefox: Click-Jacking verhindern mit NoScript

Das sogenannte Clickjacking gehört zu den raffiniertesten Hackertricks. Dabei werden dem Browser durchsichtige Inhalte untergejubelt, die bei einem Klick auf einen vermeintlich echten Link zur Hackerseite führen. Erst mit der Version 3.6.9 hat Firefox einen Clickjacking-Schutz eingebaut. Wer dem eingebauten Schutzmechanismus nicht traut, kann mit einem Add-On das Clickjacking unterbinden.

Weiterlesen...

Mozilla Firefox: Den Ladebalken in der Adresszeile zeigen

Montag, September 27, 2010

0 Kommentare

Ob eine Webseite bereits fertig geladen wurde oder noch Daten fehlen, zeigt die Statusleiste am unteren Fensterrand. Solange hier ein grüner Balken erscheint, ist der Ladevorgang noch nicht abgeschlossen. Allerdings ist der Ladebalken recht klein und unscheinbar. Praktischer ist es, die Ladeanzeige in die Adresszeile zu integrieren.

Weiterlesen...

Die FritzBox im Browser konfigurieren

Montag, September 13, 2010

5 Kommentare

Die Konfigurationsoberfläche aller FritzBox-Router lässt sich mit jedem Browser über die Webadresse http://fritz.box oder die IP-Adresse wie http://192.168.0.1 erreichen. Noch mehr Funktionen und einen einfacheren Zugang zur Fritz-Oberfläche gibt es mit dem Gratis-Add-On für Firefox und Internet Explorer.

Weiterlesen...

Mozilla Firefox: Der Wetterbericht im Browser

Mittwoch, Juni 23, 2010

1 Kommentar

Wetterberichte gehören zu den beliebtesten Websites im Netz. Doch wozu Wettersites aufrufen, wenn es die Vorhersagen direkt im Browser gibt? Mit "Forecastfox" wird der Firefox-Browser zum digitalen Wetterfrosch.

Weiterlesen...

Twittern per Chrome-Browser

Freitag, Mai 7, 2010

Kommentare deaktiviert für Twittern per Chrome-Browser

Wer mit Google Chrome surft, braucht kein separates Twitter-Tool. Denn mit "Chromed Bird" gibt's ein gut gemachtes Twitter-Add-On für den Google-Browser.

Weiterlesen...

Mozilla Firefox: Schneller downloaden mit SkipScreen

Samstag, Februar 27, 2010

0 Kommentare

Wer Dateien von One-Click-Hostern herunterladen möchte, wird zum Klick-Weltmeister. Bevor der Download endlich startet, muss man sich durch zig Seiten klicken oder auf den Ablauf eines Countdowns warten. Ganz ohne Zusatzklicks geht’s mit dem Firefox-Add-On „SkipScreen“.

Weiterlesen...

Mozilla Firefox: Bilder schneller zu Flickr und anderen Bilder- und Videodiensten hochladen

Freitag, September 18, 2009

1 Kommentar

Wer im Netz aktiv mitmacht und Fotos oder Videos zu Flickr, YouTube, Facebook & Co. hochlädt, hat einiges zu tun. Jeder Dienst nutzt eine andere Schnittstelle für den Upload. Einfacher geht’s mit dem Firefox-Add-On „FireUploader“, der Up- und Downloads der wichtigsten Webdienste unter einen Hut bringt.

Weiterlesen...

Mozilla Firefox: Kurz-URLs zum Twittern erzeugen

Freitag, August 21, 2009

0 Kommentare

Beim Twittern kommt es auf jeden Buchstaben an. Nur 140 Zeichen stehen zum Zwitschern zur Verfügung. Damit auch lange Webadressen gepostet werden können, setzen Twitter-User auf Kurz-URLs. Bislang war das Anlegen neuer Kurzadressen eine mühsame Angelegenheit. Das Firefox-Add-On „Is.gd Creator“ erledigt es fast automatisch.

Weiterlesen...