Beiträge

VPN: Kein Spielzeug für Nerds, sondern für jeden nützlich

Ein Virtual Private Network (VPN) kann in vielen Situationen hilfreich sein: Wer ein VPN nutzt, kann sich abhörsicher auf Servern umschauen (sogar in einem offenen WLAN), kann seine Identitäten verschleiern und seinen Aufenthaltsort ändern…

Vorsicht vor falschen Download-Buttons!

Sie surfen gern im Netz und laden hin und wieder auch mal kostenlose Programme herunter, um zu auszuprobieren? Dann achten Sie besonders gut darauf, wo Sie klicken. Denn einige der Download-Knöpfe sind gar keine echten.

Beim Bahnfahren gratis im Internet surfen

Hotspots gibt es heute in fast jedem Café. Aber auch während der Zugfahrt können Sie gratis ins Internet gehen. Denn die Deutsche Bahn bietet in vielen Fernzügen (ICE) drahtlosen Webzugang an, der sich kostenlos nutzen lässt.

So brennen Sie ein Backup einer Video-DVD

DVDs und andere Datenträger zerkratzen nur allzu leicht. Deswegen ist es am besten, wenn Sie von Ihrer selbst gebrannten Film-DVD, zum Beispiel von einer Familienfeier, eine Backup-DVD anlegen. DVD-Archive im eigenen Schrank können nicht ausspioniert werden. Wie klappt das so, dass auch die Kopie am Fernseher abgespielt werden kann?

eMail-Konten von Thunderbird nach Opera Mail importieren

Unlängst hat Browser-Hersteller Opera sein neues Gratis-Mailprogramm vorgestellt. Und schnell ist es auch – dafür sind die Norweger ja schon von ihrem Browser bekannt. Da es für Mozilla Thunderbird keine Updates mehr gibt, möchten Sie umsteigen? Dann müssen Sie Ihre ganzen E-Mail-Konten nicht alle manuell neu einrichten. Denn per Import klappt der Umstieg viel leichter.

Drop-Box: So erhalten Sie gratis mehr Speicher-Platz in der Cloud

In der Standardversion bietet die Online-Festplatte Dropbox Ihnen 2 Gigabyte Speicherplatz. Für mehr Speicher müssen Sie normalerweise zahlen. Es sei denn, Sie kennen die Geheim-Tricks, mit denen Sie auch kostenlos an mehr Speicher gelangen.

GRATIS-Spiel Kutris

Die Vielzahl an Aufgaben während eines Büro-Tages bewirken schnell eine Hirn-Blockade. Dann ist es höchste Zeit für eine kreative Pause, sofern der Chef nichts dagegen hat. Wunder wirkt da ein Mini-Spiel, bei dem Sie gleichfarbige Kugeln vom Spielfeld entfernen.

Simfy beschränkt kostenlose Musik auf 20 Stunden pro Monat

Simfy ist ein Musikdienst, der auch in Deutschland - legal! - kostenlos Musik anbietet. Wer sich bei Simfy anmeldet, kann in über 13 Millionen Songs stöbern und sich die Musik gratis anhören. Als Stream - und unterbrochen von kleinen Werbeinseln, die im Simfy-Player erscheint, als Banner oder Video. Bislang konnte man hier so viel Musik hören wie man wollte. Doch diese Zeiten sind vorbei. Ab sofort beschränkt Simfy die kostenlose Musik auf 20 Stunden im Monat.

Rechner zeit-gesteuert herunter fahren

Bei Downloads oder anderen zeitintensiven Anwendungen laufen Rechner oft stundenlang durch - auch nachdem der Download längst abgeschlossen ist. Das muss nicht sein. Um Strom zu sparen, lässt sich der Rechner zeit- oder ereignisgesteuert herunterfahren. Zwar nicht mit Bordmitteln, aber mit dem Gratisprogramm “WinTimeKill”.

Kostenlose Musik aus dem Netz - legal

Wer Tauschbörsen im Internet benutzt, etwa um sich kostenlos mit Musik zu versorgen, bewegt sich in einem Graubereich und läuft zudem immer Gefahr, wissentlich oder versehentlich auch Inhalte im Netz anzubieten – und dafür haftbar gemacht zu werden. Doch es gibt sie durchaus im Netz, Anlaufstellen, wo man sich kostenlos mit Musik versorgen kann – legal. Man muss sie nur kennen.

Kostenlose SMS kommt nach Deutschland

Die Deutschen und die SMS – eine innige Liebesbeziehung. Rund 41 Milliarden Kurznachrichten haben die Deutschen vergangenes Jahr verschickt. Jetzt kommt ein Anbieter nach Deutschland, der kostenlose SMS verspricht.

Kostenlos Musik aus dem Netz: Simfy und Stereo fusionieren

Musik ist ein echt schwieriges Geschäft geworden. Nicht nur für die Plattenlabels, auch für Onlineportale - selbst wenn sie Musik zum großen Teil kostenlos verteilen. Jetzt sind zwei gute Online-Musikportale fusioniert: simfy.de und steereo.de gehen zusammen.

Kostenlose Navigations-Software von Google: Google Maps Navigation

Google bietet seine Navi-Software Google Maps Navigation" ist nun auch in Deutschland umsonst zu haben, Onlinekarten und Routenplaner inklusive. Einzige Voraussetzung: Ein Handy mit "Android"-Betriebssystem. Zumindest erst einmal, schon bald soll die Software auch für andere Handys angeboten werden.

Kostenlos Musik hören – und das auch noch legal: www.simfy.de

Musik vollkommen gratis im Netz anhören? Bislang war das eher selten legal. Doch jetzt ist ein deutsches Musikportal an den Start gegangen, das genau das anbietet: Musik zum Nulltarif, in kristallklarer Qualität. Simfy.de heißt das Portal. Es bietet über zwei Millionen Songs als Musikstream an, von nahezu allen wichtigen Musiklabels, nur Warner Music hat nicht mitgespielt. Musikportal simfy.de spielt Musik kostenlos

eload24.com und stern.de verschenken eBook-Paket

Ostern: Nach dem Eierfärben ist endlich einmal Zeit dafür, um sich intensiver mit dem eigenen PC zu beschäftigen. Eload24.com bietet allen stern.de-Lesern das große PC-Vollpaket im Wert von 84 Euro zum Nulltarif an. Im Paket enthalten sind 20 eBooks im PDF-Format, die sich aus dem Netz herunterladen und dann offline nutzen lassen.

Microsoft Excel: Formeln durch Ergebnisse ersetzen

Formeln sorgen dafür, dass sich Rechenergebniss bei Änderungen automatisch aktualisieren. Das ist nicht immer erwünscht. Wer Formeln durch das aktuelle Ergebnis ersetzen möchten, kann sie mit dem kostenlosen Formeltools 2.0 umwandeln.

Adobe Photoshop: Tolle Filter kostenlos aus dem Netz herunterladen

Filter für besondere Grafikeffekte gibt es beim Profiprogramm Adobe Photoshop eigentlich genug. Wer regelmäßig mit Photoshop Bilder nachbearbeitet, wird mit der Zeit aber den einen oder anderen Filter vermissen. Etwa zum harmonischen Farbentausch oder perfekte Graustufenbilder. Wer Filter vermisst, muss nicht gleich zu kostenpflichtigen Zusatzfiltern greifen. Profifilter gibt es im Web auch kostenlos.

Mit dem Passbildgenerator eigene Passfotos und Bewerbungsfotos drucken

Mit Bildbearbeitungsprogramm und Farbdrucker sollte es eigentlich kein Problem sein, eigene Passbilder zu drucken. Von wegen. Bei Porträts für den Reisepass oder den Ausweis gelten strenge Gestaltungsrichtlinien. Damit das eigene Passfoto nicht sofort abgelehnt wird, lassen sich Passbilder normgerecht am eigenen PC oder online im Web anfertigen.

Windows Vista: Die Benutzerkontensteuerung gezielt ein- und ausschalten

Die Benutzerkontensteuerung ist eindeutig das größte Ärgernis bei Windows Vista. Ständig fragt Vista nach, ob dieses und jenes Programm auch wirklich gestartet werden soll. Die Benutzersteuerung komplett auszuschalten ist aus Sicherheitsgründen auch keine Alternative. Die beste Lösung kommt von Symantec. Der Softwarehersteller hat ein Gratisprogramm entwickelt, mit der sich die Benutzerkontensteuerung zähmen lässt.