Beiträge

Smartphone oder Telefonanlage?

Kommunikation gilt derzeit als so wichtig und grundlegend wie kein anderes Gut. Denn der schnelle Austausch von Informationen und das "Immer erreichbar sein" stellt für viele Firmen, Unternehmen und Großkonzerne eine der wichtigsten Grundprinzipien der Firmenphilosophie dar, da ansonsten viele potenzielle Kunden schnell zur Konkurrenz abwandern oder dem Unternehmen ein schlechtes Management unterstellen würden.

Fotos auf Android freigeben mit Flickr Photo Sessions

Fotos unter Freunden freizugeben und sich gemeinsam anzusehen ist einfacher geworden. Der Fotodienst Flickr hat kürzlich seine App für Smartphones mit Android-Betriebssystem veröffentlicht. Eine interessante Funktion darin: Photo Sessions.

Google Maps bietet nun auch Navigation für Gebäude

Bislang beschränken sich Online-Kartendienste wie Google Maps oder Bing Maps auf Straßen, Wege und Gelände. In Zukunft zücken Smartphone-Benutzer auch in Gebäuden ihr schlaues Handy, um sich helfen zu lassen. Denn Google Maps bietet jetzt auch Navigationshilfen in Gebäuden.

Kommt demnächst das Facebook-Handy?

Gerüchten zufolge soll nun auch Facebook ein eigenes Handy planen. Ein Handy, das gemeinsam mit dem taiwanesischen Hersteller HTC entwickelt und gebaut werden soll. Es soll nicht darum gehen, möglichst viele Facebook-Knöpfe am Handy unterzubringen, statt dessen will Facebook das Android-Betriebsystem von Google stärker auf die Bedürfnisse eines sozialen Netzwerks anpassen, optimieren.

Apple stellt nur ein iPhone 4S vor, kein iPhone 5

Apple wird vorerst kein iPhone 5 anbieten, stattdessen hat Apple ein iPhone 4S aus der Taufe gehoben. Ein schnellerer Prozessor und eine bessere Fotokamera waren erwartet worden. Wirklich neu ist eigentlich nur Siri, die Spracherkennung, die durchaus interessante Ansätze hat.

Daddeln mit dem Smartphone: Trends auf der Gamescom 2011

Welche Spiele kommen demnächst auf den Markt? Was fasziniert die immer zahlreicheren Gamer in den nächsten Monaten? Die Spielefans strömen in Scharen nach Köln, um sich die Neuigkeiten der Spielehersteller anzuschauen. Die Messe "Gamescom 2011" erwartet einen Besucherrekord.

Google macht mobil: Was will der Internet-Riese mit Motorola?

Die Nachricht hat alle überrascht: Google kauft die komplette Mobility-Sparte von Motorola. Rund 8,8 Milliarden Dollar blättert Google für die Smartphones und Tablet-PCs von Motorola hin. Eine stolze Summe. Viele wundern sich darüber, denn hierzulande sind die mobilen Geräte von Motorola nicht sonderlich bekannt. Doch damit lassen sich wunderbar strategische Ziele verfolgen,

Auch Android-Handys speichern Geo-Daten - aber weniger als das iPhone

Man hätte es sich denken können: Auch Google-Handys mit Android-Betriebssystem speichern Geodaten und Bewegungsprofile. Allerdings merkt sich Android deutlich weniger Daten als Apple. Dennoch: Alle Handyhersteller werden bei dem Thema nachbessern müsse - und zwar schleunigst.

Google will Handy zum Zahlungs-Mittel machen

Es war schon lange darüber spekuliert worden, doch jetzt ist es offiziell: Google will das Handy zum Zahlungsmittel machen. Wer ein Android-Handy in der Tasche hat, soll damit künftig an der Kasse bezahlen können. Einfach Handy hinhalten, Zahlung bestätigen, fertig. Google ist dazu eine Partnerschaft mit der Kreditkartenfirma Mastercard und einer amerikanischen Bank eingegangen.

Google ruft Software auf Android-Handys zurück

Viele Android-Benutzer haben diese Woche nicht schlecht gestaunt, denn plötzlich waren einige Apps von ihren Geräten verschwunden. Google hatte die Anwendungen per Fernsteuerung entfernt. Nicht nur aus dem Android Market, dem Onlinemarktplatz für Android-Anwendungen, sondern auch gleich von allen Handys, auf denen die Programme bereits installiert waren. 200.000 Handys sollen betroffen gewesen sein.

Winamp mit Android fernsteuern

Winamp gehört zu den beliebtesten Mediaplayern für Windows. Das liegt nicht zuletzt an den pfiffigen Funktionen des Players. Neueste Errungenschaft: Eine Fernbedienung für Android-Smartphones. Das Android-Handy wird damit zum Remote-Controller der Mediathek auf dem Rechner.

Das Smartphone als Video-Kamera: Selbst Hollywood dreht mittlerweile mit dem Handy

Moderne Handys sind heute nicht nur Fotoapparat, sondern immer öfter auch Videokamera in einem Gerät. Die Bildqualität kann sich mittlerweile durchaus sehen lassen. Selbst Hollywood hat die ultrakompakten Videokameras für sich entdeckt. Selbst hochwertige Serien und Filme werden heute mit Smartphones aufgenommen.

Android-Smartphones: Strom sparen per WLAN-App

Die WLAN-Antenne eines Smartphones gehört zu den größten Stromfressern. Das WLAN komplett auszuschalten ist aber auch keine Lösung. Das haben sich die Entwickler der "Wapdroid"-App gedacht und einen intelligenten WLAN-Ein/Ausschalter entwickelt.

Wenn Handys spionieren

Das iPhone ist populär, es gilt als schick und vielseitig. Doch nun gerät Apples Wunderhandy plötzlich ins Visier der Kritik: Datenschützer kritisieren, dass Apple sich vom iPhone diverse Daten schicken lässt und diese Daten dauerhaft speichert und verarbeitet. Selbst Bundes-Justizministerin Leutheusser-Schnarrenberger hat sich eingeschaltet und kritisiert die Datensammelei.

Kommt Microsoft mit einem eigenen Smartphone?

Offensichtlich plant Microsoft eine eigene Handy-Linie. Microsoft will sich also nicht mehr damit begnügen, die Software zu liefern, sondern will eigene Handys bauen. Hergestellt werden sollen die Handys von Sharp, verkaufen soll die Geräte in den USA Verizon Wireless.

VLC-Player: Das Handy als VLC-Fernsteuerung nutzen

Auf vielen Smartphones ist das Handy-Betriebssystem Windows Mobile installiert. Ist auf dem Multimedia-PC der kostenlose Mediaplayer VLC installiert, kann mit einem Zusatzprogramm das Handy als Fernsteuerung für den Multimedia-Rechner genutzt werden.

Das ultimative Handy: The Pomegranate Phone

Smartphones können heute immer mehr - selbst als Kompass lassen sie sich heute verwenden. Ob es ein Ende gibt? Vermutlich nicht. Das Pomegranate Phone kann jedenfalls Dinge, von denen anderen Smartphones meilenweit entfernt sind. So dient das neue Luxushandy zum Beispiel als mobiler Projektor - und als Übersetzungshilfe.