Beiträge

VPN

VPN: Kein Spielzeug für Nerds, sondern für jeden nützlich

Ein Virtual Private Network (VPN) kann in vielen Situationen hilfreich sein: Wer ein VPN nutzt, kann sich abhörsicher auf Servern umschauen (sogar in einem offenen WLAN), kann seine Identitäten verschleiern und seinen Aufenthaltsort ändern…

Firefox: YouTube-Videos nicht mehr automatisch

Ist das aktuelle Video auf YouTube zu Ende, spielt der Web-Dienst automatisch den nächsten Film ab. Wer das nicht will, muss die automatische Wiedergabe entweder manuell ausschalten. Oder Sie verwenden ein kostenloses Firefox-Add-On.

YouTube in Firefox und Edge schneller laden

Wenn Sie YouTube auf anderen Browsern als Chrome verwenden, kann das Erlebnis erheblich langsamer sein. Aber es hat nichts mit Ihrer Internet-Geschwindigkeit oder dem verwendeten Browser zu tun. Stattdessen liegt das Problem bei YouTube selbst, das auf einer veralteten Schatten-API basiert, die nur in Chrome implementiert ist. Gut, dass es für dieses Problem eine Lösung gibt.

#saveyourinternet: Was passiert mit YouTube wirklich?

Unter dem Hashtag #saveYourInternet ist gerade einiges los: Alle, die YouTube mögemn wie es ist, versuchen hier die sich androhnenden Änderungen am Urheberrecht zu stoppen. Die EU plant in der Tat einige Korrekturen im Urheberrecht, die sich…

Panik im YouTube-Land: Video scheucht die Fans auf

YouTube schauen: Das bedeutet für viele die Freiheit schlrechin. Klar, man kann entscheiden was man schauen möchte, auch wann, wo und wie oft. Doch nun scheucht das Video von zwei YouTubern vor allem die jungen Zuschauer auf. Denn das Video…

YouTube Premium: Nun auch deutsche Eigenproduktionen

YouTube kennen wir als Videoplattform, auf der es so ziemlich alles zu sehen gibt: Katzenvideo, Musikvideos, Spaßfilme, Trailer bis hin zu professionell produzierten Clips von Vloggern und Profis. Und natürlich alles kostenlos. Bislang zumindest.…

Facebook Watch: Noch mehr Videos

Bewegtbild ist King. Also das Video. Egal, ob professionelle Videos aus TV-Redaktionen oder privates Drehmaterial, das mit dem Handy aufgenommen wurde: Videos sind in den Sozialen Netzwerken "das Ding". Viele schauen sich heute lieber mal eben…

YouTube Premium und IGTV: Mehr Musik und Videos

YouTube kennen wir als Videoplattform, auf der es so ziemlich alles zu sehen gibt: Katzenvideo, Musikvideos, Spaßfilme, Trailer bis hin zu professionell produzierten Clips von Vloggern und Profis. Und natürlich alles kostenlos. Bislang zumindest.…

YouTube Premium und YouTube Music gestartet

In den USA und einigen anderen Ländern gibt es mit YouTube Red schon länger Bezahldienste. Jetzt führt YouTube auch in Deutschland Bezahl-Abos ein: YouTuber können Musik hören/sehen (YouTube Music) oder Werbung ausknipsen und auf exklusive…

YouTube-Videos durch Gesichtserkennung pausieren

Wer längere Videos auf YouTube anschaut, kennt das vielleicht: Einmal kurz nicht hingesehen, schon hat man etwas verpasst. Mit dem Tool “FacePause” ist Schluss damit. Denn dann pausiert der Videodienst, wenn man gerade nicht hinschaut. Mit…

Machen Sie öfter mal eine Pause, wenn Sie YouTube-Videos schauen

Wer vor lauter Videos schnell die Zeit vergisst, kann sich nun von YouTube daran erinnern lassen, öfter mal eine Pause einzulegen. Mit dem letzten Update hat YouTube eine interessante Neuerung auf Smartphones gebracht. Bei der schieren Masse…

YouTube-Benachrichtigungen gebündelt einmal am Tag erhalten

Benachrichtigungen nerven, wenn sie alle paar Minuten auf dem Smartphone auftauchen. Wir zeigen, wie du deine YouTube-Benachrichtigungen auf eine Uhrzeit festlegen.

Die neuste Musik kostenlos und legal

Sich die neusten Chart-Hits kostenlos und sogar legal herunterladen? Das können die meisten nicht glauben! Unmöglich? Doch möglich! Mit einem kleinen Tool für Firefox, Chrome und Konsorten lassen sich Millionen Lieder kostenlos und legal herunterladen.

Untertitel in YouTube anpassen

Sie haben nicht ganz verstanden, was der Sprecher da im Video eigentlich sagt? Anstatt Untertitel einfach nur ein- oder auszuschalten, können Sie sie auch komplett anpassen. Untertitel in Videos sind nicht nur für Gehörlose eine wichtige…

DSGVO: YouTube-Videos korrekt einbetten

Wer ein Video von YouTube in die eigene Webseite integriert, gibt damit gleichzeitig Infos über die eigenen Besucher an den Video-Webdienst weiter. Im Sinne der neuen EU-weiten Datenschutz-Verordnung ist das nicht. Gut, dass YouTube auch eine konforme Lösung hat.

Vorgeschlagene Videos im Vollbild

In der YouTube-App für iOS und Android werden vorgeschlagene Videos unterhalb des Video-Players angezeigt. Dies gilt für die Standard-Ansicht. Wer ins Vollbild wechselt, sieht die vorgeschlagenen Videos nicht mehr. Mit einem Trick lassen sie sich dennoch anzeigen.

Dunkles YouTube-Design unter iOS aktivieren

Wer abends oder bei wenig Licht sein Smartphone oder Tablet benutzt, um Videos zu schauen, wird sich früher oder später die Augen reiben: Bei den meist sehr hellen Designs von Apps und Webseiten kann es schnell anstrengend werden, eine Seite…

Die Bedeutung von YouTube

  YouTube. Muss man mehr sagen? Wohl jeder kennt das Videoportal von Google. Die einen schauen sich fast alles auf YouTube an, andere zumindest gelegentlich mal nach, was es auf YouTube gibt. Heute hat Google die erfolgreichsten YouTube-Videos…

YouTube Rewind 2017: Die meistgesehenen Clips

Mit YouTube Rewind 2017 präsentiert YouTube die Top Videos des Jahres, die am meisten angesehen, geteilt, geliked, kommentiert und besprochen wurden. Neben dem internationalen Ranking, das unter rewind2017.withyoutube.com eingesehen werden…

YouTube: Keine vorgeschlagenen Videos anzeigen

Nach dem Abspielen eines eingebetteten Videos schlägt YouTube andere Videos vor, die den Besucher ebenfalls interessieren könnten. Erscheinen hier etwa Filme der Konkurrenz, sollte man das Feature besser abschalten.

Plant Google ein YouTube-Smartphone?

Google lässt gerade online die Community befragen, wie sie über bestimmte Funktionen in einem noch nicht erhältlichen Smartphone denken. Es geht danei vor allem um Funktionen rund um YouTube: Wie es aussieht, denkt Google über ein YouTube-Phone…