VPN: Kein Spielzeug für Nerds, sondern für jeden nützlich

Ein Virtual Private Network (VPN) kann in vielen Situationen hilfreich sein: Wer ein VPN nutzt, kann sich abhörsicher auf Servern umschauen (sogar in einem offenen WLAN), kann seine Identitäten verschleiern und seinen Aufenthaltsort ändern…

Betrüger kapern Apple-Geräte

In Australien ist gerade eine neue Betrugsmasche im Gang. Betrüger hacken sich in die Onlinekonten von Apple-Benutzern ein und verwenden eine Funktion, die eigentlich als Service gedacht ist: Sie benutzen die "Finde mein Gerät"-Funktion, die…

OSX 10.9.3: Das bringt das Mac-Update

Apple hat die neue Version OSX 10.9.3 für Mavericks freigegeben. Enthalten ist eine Vielzahl von Fehler-Korrekturen, Verbesserungen für Sicherheit und Funktionen. Außerdem wurde auch iTunes 11.2 als separates Update veröffentlicht.

Microsoft bringt Office aufs iPad

Bislang mussten iPad-Benutzer auf die beliebten Office-Anwendungen Word, Excel und Powerpoint verzichten. Doch diese Zeiten sind vorbei: Ab sofort gibt es Word, Excel und Powerpoint auch im Apple App-Store, zum kostenlosen Download.

Fein-tuning für die Spotlight-Suche auf dem iPhone

Die Spotlight-Suche ist in iOS zum schnellen Finden von Informationen gedacht, egal wo sie liegen. Sie braucht bei Ihrem iPhone zu lange? Dann schließen Sie doch einfach Bereiche von der Suche aus!

Photo-Booth-App von iOS 7 kostenlos auf iPhone ausführen

Am iPad ist Photo Booth die beste Apple-Software zum Fotografieren und Hinzufügen von Effekten zu Fotos. Leider gibt’s die App nicht für iPhone. Wir zeigen, wie Sie sie trotzdem nutzen – gratis!

Hinweis-Ton für neue eMails am iPhone abschalten

Jeder iPhone-Nutzer kennt den „Ding“-Ton, der bei neuen Mails abgespielt wird. Damit Sie das Handy nicht immer komplett stumm schalten müssen, können Sie den E-Mail-Ton auch gezielt abschalten. Wie?

Sicherheits-Lücke bei Apple

Freitag (21.02.14) hat Apple vor einem Sicherheitsleck in seiner Betriebs-Software iOS 6 und iOS 7 sowie in Mac OS X 10.9 gewarnt. Ein Programmierfehler führt dazu, dass eine eigentlich abgesicherte Datenverbindung (https://) unter Umständen…

Vine-Profile am Computer durchsuchen

Die 6-Sekunden-Videos von Vine lassen sich mit der Vine-App für iOS, Android oder WP erstellen und hochladen und werden dann in Schleife abgespielt. Vine-Profile kann man auch am PC durchstöbern.

iOS: Verbindung mit früheren WLAN-Netzwerken verhindern

Wenn Sie sich mit einem WLAN verbunden haben, merken sich iPhone und iPad die Zugangsdaten. Ist das Netzwerk später in Reichweite, wird die Verbindung erneut aufgebaut. Sie wollen das verhindern?

Was soll in der Seiten-Leiste von iTunes sichtbar sein?

Standardmäßig ist die Seitenleiste von iTunes neuerdings unsichtbar. Sie können Sie über das Menü „Ansicht“ einblenden. Welche Links darin angezeigt werden sollen, lässt sich genau festlegen. Wie?

Lautstärke von Routen-Planer-Ansagen im iPhone ändern

Ihr iPhone lässt sich auch als Routenplaner nutzen. Dabei kann das iPhone auch während der Fahrt die Richtung ansagen. Sind Ihnen diese Ansagen zu laut oder zu leise, dann passen Sie die Lautstärke an. Wie?

iOS 7: Videos während der Wiedergabe lauter oder leiser machen

Auch unterwegs hält Sie die Tagesschau-App für iPhone und iPad auf dem Laufenden – auch mit Videos. Sie können einen laufenden Film kaum verstehen, weil der Ton zu leise ist? Kein Problem, die Lautstärke lässt sich ruckzuck ändern. Wie?

iOS: Welche App hat welche Rechte?

Apps, die auf Apple-Geräten laufen, bitten Sie um Erlaubnis, wenn sie auf geschützte Daten zugreifen wollen. Aber woher wissen Sie, welche App welche Funktionen in Ihrem iPhone oder iPad nutzen darf? Das können Sie leicht ermitteln.

So funktionieren App-Berechtigungen in iOS

Welche App welche Funktion in Ihrem iPhone oder iPad nutzen darf, das legen die Berechtigungen fest. Beim Laden einer App müssen Sie nicht entscheiden, worauf die App zugreifen darf, denn sie erhält zu Beginn nur Standardrechte.

Passwörter mit iCloud speichern

In OSX Mavericks und iOS 7 hat Apple die Möglichkeit hinzugefügt, Passwörter in Ihrem iCloud-Speicher abzulegen, anstelle sie nur auf der lokalen Festplatte zu belassen. Wir zeigen, wie Sie den iCloud-Schlüsselbund einschalten und nutzen.

iPhone nicht vibrieren lassen, wenn es stumm geschaltet ist

Wenn Sie auch in Meetings erreichbar bleiben müssen, können Sie Ihr iPhone stumm schalten. Beim Eintreffen von Nachrichten wie SMS vibriert das Smartphone dann. Sie wollen das Vibrieren ebenfalls abschalten? Das lässt sich einstellen.

iOS: Wann ist diese SMS eingegangen?

Zum Nachweisen einer Unterhaltung per SMS kann man das Datum heranziehen, an dem eine SMS-Nachricht eingegangen ist oder versendet wurde. Apple hilft uns in iOS 7 weiter. Denn hier lässt sich der exakte Zeitpunkt ermitteln, wann eine SMS gesendet oder empfangen wurde.

iPhone/iPad: Liste mit allen installierten Apps abrufen

Ruckzuck hat man zahllose Apps auf seinem iPhone oder iPad installiert. Welche das genau sind, kann man allerdings ohne einen Blick ins iTunes-Konto nur schwer ermitteln. Einen Weg gibt’s dann aber doch: die Spotlight-Suche hilft Ihnen weiter.

iOS 7: So erstellen Sie einen Bildschirm-Sperr-Code

Viele iPhones und iPads werden von ihrem Eigentümer nicht mit einem Sperrcode geschützt. So kann theoretisch jeder auf das Gerät zugreifen, sobald es eingeschaltet ist. Die Einrichtung eines Passcodes ist in wenigen Augenblicken erledigt.

Mail-App von iOS 7: Alle eMails auf einmal als gelesen markieren

Manchmal sind die einfachsten Änderungen auch die effektivsten. So hat Apple zum Beispiel in der Mail-App von iOS 7 eine Funktion eingebaut, mit der sich mehrere Mails auf einen Schlag als gelesen markieren lassen. Wie? Um alle E-Mail-Nachrichten…