schieb.de >

Tag Archiv | "Browser"

Firefox: Alle Tabs speichern

Donnerstag, November 16, 2017

0 Kommentare

Beim Surfen öffnet man schnell mal eine ganze Reihe von Tabs mit Webseiten, die wichtige Infos zum recherchierten Thema enthalten. Werden sie später noch gebraucht, lassen sie sich mit wenigen Klicks archivieren.

Weiterlesen...

Alte Add-Ons in Firefox 57 oder höher nutzen

Samstag, November 11, 2017

0 Kommentare

Ab Firefox 57 ist so manches anders: Der Browser ist schneller, sieht anders aus – und er unterstützt keine alten Add-Ons mehr. Stattdessen setzt Mozilla jetzt komplett auf die sogenannten Web Extensions. Das Problem: Nicht alle Entwickler haben oder werden ihre Erweiterungen aktualisieren.

Weiterlesen...

Firefox: Intelligent sicherer surfen

Dienstag, November 7, 2017

0 Kommentare

Wer in öffentlichen WLANs und in Zeiten von CRACK und anderen Hacks sicher bleiben will, sollte ausschließlich per SSL surfen. Nur: Welche Seite unterstützt HTTPS und kann über eine sichere Verbindung aufgerufen werden? Dabei hilft Smart HTTPS.

Weiterlesen...

Standard-Browser für angeheftete Websites

Montag, November 6, 2017

0 Kommentare

Im Fall Creators Update von Windows 10 lassen sich Webseiten an die Taskleiste anheften. So sind sie mit nur einem Klick erreichbar. Ein Problem gibt es allerdings: So angepinnte Webseiten öffnen sich immer mit Microsoft Edge. Normalerweise …

Weiterlesen...

Twitter weniger wissen lassen

Montag, Oktober 30, 2017

0 Kommentare

Bei Twitter gibt es, wie an vielen anderen Stellen im Internet auch, Werbung. Hier erscheint sie in Form gesponserter Accounts, Tweets und weiterer Anzeigen. Diese Werbung ist auf den Nutzer zugeschnitten. Wer sich nicht ausspionieren lassen will, schaltet die Individualisierung ab.

Weiterlesen...

Edge-Browser auf Android installieren

Mittwoch, Oktober 25, 2017

0 Kommentare

Mobil verwenden die meisten ein iPhone oder Android-Handy. Auch wer unterwegs ist, muss aber nicht auf die Favoriten und die einfache Bedienung von Microsoft Edge verzichten. Denn ab sofort gibt’s Edge auch als mobile Version - zum Beispiel für Android.

Weiterlesen...

Favicons im Safari-Browser sichtbar machen

Mittwoch, Oktober 18, 2017

0 Kommentare

Safari unterstützt keine Favicons. Damit können Nutzer die Tabs im Browser einfacher unterscheiden, wenn ihre Favicons sichtbar sind. Mit einer kostenlosen App namens Faviconographer wird dies möglich.

Weiterlesen...

Gesten zum Steuern des Browsers

Dienstag, September 19, 2017

0 Kommentare

In Zeiten mobiler Touch-Geräte sind viele mit Wischgesten vertraut. Zur Navigation sind sie einfach schneller – auch am Laptop. Wer im Browser zurück navigieren möchte, wischt am MacBook einfach auf dem Touchpad nach rechts. Das geht auch mit Windows 10.

Weiterlesen...

Geschlossene Tabs wiederherstellen

Montag, September 18, 2017

0 Kommentare

Ein unüberlegter Mausklick – und zack, ist die Webseite geschlossen. Um den Umweg über die Verlaufsliste im Browser zu vermeiden, gibt es eine sehr nützliche Funktion. Sie erlaubt, einen versehentlich geschlossenen Tab einfach wieder aufzurufen.

Weiterlesen...

Startseite in Chrome auf Android-Handys festlegen

Sonntag, September 17, 2017

0 Kommentare

Wenn ein neuer Browser wie beispielsweise Chrome auf dem Desktop oder Notebook installiert wird, richtet man gewöhnlich erst mal eine Startseite ein. Nach dem Aufruf von Chrome wird man dann mit der Startseite begrüßt. Auf dem Handy vernachlässigen wir das oft, dabei ist es ganz einfach, auch auf dem Mobilgerät eine Startseite einzurichten.

Weiterlesen...

Edge: Download-Liste löschen

Freitag, September 15, 2017

0 Kommentare

Welche Dateien man aus dem Internet heruntergeladen hat, geht niemanden etwas an. Allerdings führt der Browser Microsoft Edge in Windows 10 so wie viele andere Browser Buch über alle Dateien, die aus dem Netz geladen wurden. Da ist es gelegentlich an der Zeit, aufzuräumen und die Liste zu leeren.

Weiterlesen...

Safari: Mehrere Lesezeichen speichern

Freitag, September 15, 2017

0 Kommentare

Hat man Informationen im Internet gesucht und dabei mehrere Webseiten in Tabs geöffnet, lassen sie sich in einem Rutsch archivieren. Das spart dem Nutzer die Arbeit, manuell nacheinander für jeden einzelnen Tab ein Lesezeichen anlegen zu müssen.

Weiterlesen...

Top-Sites in Edge anpassen

Mittwoch, September 6, 2017

0 Kommentare

Der Edge-Browser bietet für neue Tabs automatische Vorschläge für Webseiten an, die sich per Klick aufrufen lassen. Anpassen lassen sich diese Top-Sites nicht – mit einem Trick klappt es dennoch.

Weiterlesen...

Bing-Startseite in Chrome anpassen

Mittwoch, August 2, 2017

0 Kommentare

In den Einstellungen des Browsers Google Chrome lässt sich auf Wunsch statt Google auch Bing von Microsoft als Suchmaschine auswählen. Hat man dies festgelegt, erscheint ab sofort bei jedem Öffnen eines neuen Browser-Tabs auch das aktuelle Bing-Bild des Tages. Wie die Darstellung auf den neuen Tabs aussehen soll, kann man selbst bestimmen.

Weiterlesen...

Google Chrome: Über 60% Marktanteil

Dienstag, August 1, 2017

0 Kommentare

Googles Chrome-Browser bringt es mittlerweile auf mehr als 60 Prozent Marktanteil. Das  melden nicht nur unabhängige Statistiker, sondern auch andere Browser-Hersteller. „Chrome hat den Browser-Krieg gewonnen“, sagt der egemalige Chefentwickler von Mozilla. Das hat natürlich Folgen.

Weiterlesen...

Indizierte PNGs mit GIMP öffnen

Dienstag, Juli 25, 2017

0 Kommentare

Um die Datei kleiner zu machen, ist manchmal die Anzahl der Farben in einer PNG-Grafik auf eine bestimmte Palette beschränkt. Wird eine solche Datei in GIMP geöffnet, erscheint sie aber nur leer. Mit einem Trick lässt sie sich trotzdem bearbeiten.

Weiterlesen...

Browser-Tabs mit hoher Auslastung finden

Samstag, Juli 1, 2017

0 Kommentare

Bleibt ein Browser-Tab zu lange geöffnet, verbraucht er immer mehr Ressourcen. Sie werden erst beim Schließen des Tabs wieder frei. Dazu muss nicht der ganze Browser beendet werden, man findet einfach den Problem-Tab.

Weiterlesen...

Übersetzer in Firefox

Sonntag, Juni 4, 2017

0 Kommentare

Arbeitet man häufiger mit Texten, Begriffen oder Wörtern in anderen Sprachen, braucht man einen Übersetzer. Den gibt’s auch als Web-Dienst, etwa von Google. Wer den Google-Übersetzer öfter braucht, baut ihn am besten direkt in den Browser ein.

Weiterlesen...

Chrome-Tabs im Vollbild

Mittwoch, Mai 31, 2017

0 Kommentare

Jede Website lässt sich im Chrome-Browser in den Vollbild-Modus schalten. Allerdings werden dann alle Tabs anderer Seiten ausgeblendet – ein Umschalten ist nicht mehr möglich. Mit einer Erweiterung für Google Chrome werden die Tabs auch im Vollbild sichtbar.

Weiterlesen...

Einträge aus dem iOS-Safari-Verlauf löschen

Mittwoch, Mai 24, 2017

0 Kommentare

Wer manchmal unterwegs Webseiten besucht, die aus dem einen oder anderen Grund nicht in den Verlauf des Browsers gehören, kann diese Einträge auch wieder einzeln loswerden.

Weiterlesen...