Das neue iOS 4.3 für iPod Touch, iPhone und iPad ist kein großer Wurf – aber es enthält eine wirllich praktische Funktion: Man kann sein iPhone zum persönlichen WLAN-Hotspot machen. Bedeutet: Das iPhone nutzt seine Onlineverbindung per Datenfunk und stellt sie, per WLAN, bis zu fünf Geräten in der näheren Umgebung zur Verfügung.

Bislang nannte man das „Tethering“, und bislang konnte man lediglich ein Gerät mit dem iPhone verbinden, per Bluetooth oder USB-Kabel. Jetzt ist das auch, viel bequemer(!), via WLAN möglich. Und es können eben bis zu fünf Geräte via iPhone online gehen.

Ich nutze diese wirklich praktische Funktion bereits – im Hotel. Man kann das Passwort für den persönlichen Hotspot frei wählen. Ohne Passwort kann also niemand den persönlichen Hotspot nutzen. Mit aber schon – und das ist praktisch und bequem. Weil man jedes Gerät koppeln kann, auch das iPad – das war bislang nicht(!) möglich, weil Apple es ausdrücklich unterdrückt hat. Apple wollte lieber das iPad mit Datenfunk verkaufen, das rund 100 Euro teurer ist.

Man kann es sicher rauslesen: Ich bin begeistert von der neuen Funktion im iOS 4.3. Es funktionier tadellos, ist ungemein praktisch und ein echter Fortschritt. Danke, Apple. 🙂

4 Kommentare
  1. Frank Reiser
    Frank Reiser sagte:

    Wenn ich die Option „Personlicher Hotspot“ anklicke.
    Dann passiert erst mal lange gar nichts.

    Dann erscheint „Persönlichen Hot konfigurieren“.

    …und dann.
    Um den persönlichen Hotspot für diesen Account zu aktivieren, wenden Sie sich an die Telekom.de.

    Soll das jetzt nun extra Geld kosten??? – werde mich mal schlau machen.

  2. Björn
    Björn sagte:

    Danke Apple??? Apple lässt ein paar Brotkrumen fallen und das Volk ist begeistert… Ein neutraler, allgemeiner Bericht über Tethering bei Smartphones wäre m.E. besser und informativer.

  3. kartoffelkaefer
    kartoffelkaefer sagte:

    Leider kann man diese Funktion nicht mit einem iPhone 3GS verwenden. Die (ungeklärte) Frage ist warum Apple diese Funktion nur dem iPhone4 vorbehält? Damit der Kunde jenes kauft? 😉

    Grüße aus Aachen
    klenkes

Kommentare sind deaktiviert.