Wenn Sie im Browser Google Chrome einen neuen Tab öffnen, werden Ihnen standardmäßig alle installierten Apps präsentiert – oder die Seiten, die Sie am häufigsten aufrufen. Was aber, wenn neue Tabs mit einer weißen Seite angezeigt werden sollen?

Dafür gibt es eine kleine Chrome-Erweiterung namens Empty New Tab Page. Um sie einzurichten, starten Sie als Erstes Google Chrome.

Laden Sie jetzt die oben verlinkte Webseite.

Rechts oben klicken Sie auf die Schaltfläche „Zu Chrome hinzufügen“.
Nach wenigen Augenblicken ist das Add-on installiert.

Zum Testen klicken Sie oben auf den Knopf „Neuer Tab“, oder drücken Sie gleichzeitig [Strg] + [T]. Nun zeigt Chrome nicht mehr die bisherige Neuer-Tab-Seite an, sondern einfach eine leere weiße Seite.