Vor einigen Tagen hat Apple die neue Version des hauseigenen Mobilsystems iOS freigegeben. Sie wollen iOS 8 auf Ihrem iPhone oder iPad laden? Wir zeigen Ihnen, wie Sie dabei vorgehen.

Als Erstes müssen Sie unbedingt ein Backup Ihres Apple-Geräts anlegen. Das klappt ganz einfach entweder per iCloud oder noch besser über ein Synchronisationskabel und die iTunes-Software. Danach sehen Sie auch nach, ob der Akku noch mindestens zu 50% aufgeladen ist.

Das neue iOS 8 installieren Sie im Anschluss, indem Sie auf dem Startbildschirm auf „Einstellungen“ tippen. Wechseln Sie jetzt zum Bereich „Allgemein“, und tippen Sie dann auf „Softwareaktualisierung“. iOS beginnt nun, nach der neuen Betriebssystem-Version zu suchen.

ios-softwareaktualisierung