Möchte man mit echten Spielern aus aller Welt ein kurzweiliges Spiel spielen, gibt es in iOS dafür das Game Center. Dafür wird beim ersten Start des Game Centers ein Profil angelegt, für das man sich einen Spieler-Namen aussuchen darf. Auch später lässt sich dieser Name jederzeit bearbeiten.

Zum Ändern des Spieler-Namens im Game Center von iPhone, iPad und Co. führt man die folgenden Schritte aus:

  1. Zuerst die App Einstellungen öffnen, etwa durch Antippen des Zahnrad-Symbols.
  2. Jetzt zu den Game Center-Optionen wechseln.
  3. Etwas weiter unten findet sich hier auch das Game Center-Profil.
  4. In diesem Abschnitt auf den dort sichtbaren Spieler-Namen tippen.
  5. Dadurch landet man im Game Center auf der Profil-Seite.
  6. Hier lässt sich der eigene Spieler-Name bequem ändern.

Tipp: Spieler-Namen müssen eindeutig sein. Sucht man sich einen Namen aus, der schon anderweitig vergeben ist, erscheint eine Warnung dazu. Auch bestimmte Zeichen, etwa _ , sind nicht erlaubt.

game-center