Wer auf ein neues iPhone umsteigt, möchte sämtliche Daten, Bilder, Dokumente und Videos nicht manuell übertragen müssen – geschweige denn alle Kontakte. Erstellt man regelmäßig eine Sicherung in iCloud, ist dies schon ein guter Anfang. Wir zeigen, wie sich manuell eine Sicherung starten lässt.

  1. Dazu am iPhone zunächst die App Einstellungen öffnen und dort zum Bereich iCloud wechseln.
  2. Jetzt auf Back-up tippen und sicherstellen, dass die Einstellung eingeschaltet ist.
  3. Darunter folgt ein Fingertipp auf Back-up jetzt erstellen.

Backups in der Apple-Wolke iCloud sind zwar effizient, können für größere Geräte aber dennoch einige Zeit dauern. Wer möchte, kann deswegen auch offline eine Sicherung über iTunes durchführen.

ios-icloud-backup