Immer, wenn man im Internet unterwegs ist, werden Cookies und weitere Website-Daten auf dem genutzten Gerät archiviert. Am iPhone können diese Surf-Spuren leicht entfernt werden.

Um den Verlauf für eine bestimmte Website zu löschen, geht man wie folgt vor:

  1. Als Erstes auf dem Start-Bildschirm auf das Safari-Symbol tippen.
  2. Nun unten auf das Icon für die Lese-Liste tippen.
  3. Hier den Eintrag Verlauf aufrufen.
  4. In der Liste jetzt nach dem Namen der Website suchen, deren Daten gelöscht werden sollen.
  5. Den zugehörigen Eintrag dann nach links schieben, damit die Option zum Löschen erscheint.