Bei Twitter hat der Nutzer die Wahl zwischen der Timeline, die nach Interesse des Nutzers sortiert ist, und der zeitlich sortierten Liste mit Tweets. Wer die letztere nutzen will, kann eine Einstellung in der Twitter-App ändern. Bisher erschienen dann allerdings immer noch die Bereiche „Falls du es verpasst hast“ und „Das könnte dich interessieren“.

Laut eigenen Angaben arbeitet das Twitter-Team allerdings an einer verbesserten Version der Funktion zur Sortierung der Tweets. Bis dahin lässt sich eine rein nach Uhrzeit absteigende Home-Timeline wie folgt aktivieren:

  1. Zunächst zu https://twitter.com/settings/account wechseln.
  2. Bei Bedarf jetzt beim eigenen Twitter Account anmelden.
  3. In den Einstellungen nun unter der Überschrift Inhalt den Haken bei Die besten Tweets zuerst anzeigen entfernen.
  4. Schließlich unten auf Änderungen speichern klicken und zur Bestätigung das Passwort nochmals eingeben.

Tipp: Die gleiche Einstellung steht auch in den mobilen Twitter Apps für iOS und Android zur Verfügung.