Wer regelmäßig Videos bearbeitet, braucht hilfereiche Tools, um Videos bequem aus dem Netz zu laden, um sie bei Bedarf in ein anderes Format zu konvertieren und zu speichern. Ich selbst muss häufig Videos konvertieren – und nutze da den UniConverter, der bequemer ist als VLC und schneller als Finalcut X Pro.

Videos sind eine anspruchsvolle Sache – wenn man sich mit der Herstellung und Verbreitung beschäftigt und nicht nur mit dem Konsum. Wer nur Videos schaut, hat es leicht: Auf Webseiten, in Apps und in Sozialen Netzwerken lassen sich praktisch alle Videos bequem abspielen. Doch damit das funktioniert, ist im Hintergrund eine Menge Arbeit nötig. Arbeit, die Algorithmen erledigen, um die Videos passend zur Verfügung zu stellen. In der richtigen Größe. In der optimalen Auflösung und Bandbreite. Keine einfache Aufgabe.

Aber bevor die Videos angeschaut werden können, müssen sie bearbeitet werden. Und auch, wer Videos im Netz findet, die er “behalten” und ggf. weiter bearbeiten möchte, braucht Hilfe in Form von nützlichen Werkzeugen.

Der UniConverter von Wondershare (für Windows und Mac) bietet die Möglichkeit, Videos bequem aus dem Netz auf die eigene Festplatte zu laden, Videodateien in andere Formate zu konvertieren und sie auf unterschiedlichen Plattformen zur Verfügung zu stellen.

Die Software unterstützt auch Formate von Camcordern, Digitalkameras und andere Sonderformate. Sie können sowohl als Quelle wie als Ziel gewählt werden. Wer es ausprobieren möchte: Der Download der Testversion von UniConverter ist gratis.

Hersteller: Wondershare UniConverter

Video downloaden

Video-Download ist eine der wichtigsten Funktionen der Software Wondershare UniConverter. Die Funktion erlaubt, ein Video aus dem Netz zu laden – auch wenn das Video bei YouTube, Vimeo oder Facebook hinterlegt ist. Um ein Video zu laden, einfach im entsprechenden Tab des Programms die Video-URL (kopiert aus der Adressleiste des Browsers oder aus der „Teilen“-Funktion) einfügen.

Für einen schnelleren Download kann sogar ein Turbo-Modus gewählt werden. Laut Wondershare kann der UniConverter Videos von über 10.000 Webseiten speichern. Das ist aber nicht wirklich wichtig. Hauptsache, die Software beherrscht das Herunterladen aus relevanten Quellen…

Videos konvertieren

Manchmal ist es erforderlich, ein Video in ein anderes Dateiformat zu übersetzen – etwa, um Speicherkapazität zu sparen oder um das Video irgendwo importieren zu können. Twitter zum Beispiel erlaubt nur MP4-Videos. Liegt ein Videeo im MOV-Format vor, muss es vorher “übersetzt” werden.

Am Mac oder PC Videos in ein andere Format zu konvertieren ist mit UniConverter recht einfach möglich. Die Originaldatei bleibt bestehen – auch die ursprüngliche Auflösung. Es ist aber möglich, für die Zieldatei eine andere Auflösung festlegen (etwa von 4K auf 1080p, um Speicherplatz zu sparen) festzulegen.

Auch ist es möglich, DVDs, ISO- und IFO-Dateien zu laden, um beispielweise Video_TS in MP4 umzuwandeln. Unterstützte Formate sind überdies: MP4, MOV, MKV, M4V, AVI, HEVC MP4, HEVC MKV, WMV, DivX, MXV, MPEG-1, MPEG-2, DV, VOB, 3GP, 3G2, OGV, WebM, ASF, Presets für YouTube, Facebook und Vimeo, FLV, F4V, SWF, TS, TRP und XVID. Hier kann man die alle von UniConverter unterstützten Formaten erfahren.

Videos editieren

Zum Editieren von heruntergeladenen, konvertierten oder schon im Zielformat vorhandenen Videos gibt es im UniConverter die Möglichkeit zur Bearbeitung.

Natürlich hat die Software nicht einen so großen Funktionsumfang wie professionelle Schnitt- oder Effekt-Programme. Videos lassen sich aber zuschneiden, im Seitenverhältnis ändern, drehen, im Hinblick auf Helligkeit, Kontrast und Sättigung anpassen, mit Filtern optisch verändern sowie mit Wasserzeichen und Untertiteln versehen. Das ist schon ein ordentliches Angebot für einen Video-Konverter!

DVD brennen

Ich glaube dieser Punkt erklärt sich von selbst wichtig zu erwähnen ist wahrscheinlich nur, dass sich nicht nur physische DVDs brennen lassen, sondern auch Image-Dateien im ISO-Format oder DVD-Ordner.

Außer der Hauptfunktionen wie YouTube Video Download und Videos Konvertieren werden die folgenden Funktionen auch unterstützt:

  • VR-Konverter
  • Bild-Konverter
  • Metadaten ändern
  • Bildschirmaufnahme
  • CD brennen
  • DVD kopieren
  • DVD in Video umwandeln