Viele Arbeitgeber haben Home Office angeordnet. Wo immer möglich, arbeiten die Menschen zu Hause – auch wenn sie das gar nicht gewohnt sind. Doch nicht jeder hat einen fürsorglichen Arbeigeber, der seine Mitarbeiter mit Rechnern, Geräten und Software ausstattet. Nicht wenige haben die “Bring your own Device”-Klausel in ihrem Arbeitsvertrag stehen. Microsoft Office gibt es aber bei einigen Anbietern sehr günstig.

Zu Hause ein Home Office einzurichten ist schon eine Herausforderung. Wer dauerhaft zu Hause arbeitet, sollte nicht einfach nur den Notebook auf den Küchentisch stellen, sondern mit Bedacht vorgehen. Es lohnt sich, eine gute Sitzposition einzurichten. Mit gutem Stuhl. Optimaler Sitzhöhe. Tisch und Arbeitsfläche mit ausreichend Platz. Und auch die Beleuchtung sollte stimmen. Anderenfalls hält man die Arbeit zu Hause nicht lange durch.

Auch ist es empfehlenswert, Arbeitspausen einzurichten. Im Büro ergeben die sich mitunter automatisch, durch die Kollegen. Zu Hause fehlt das – deshalb muss es eingeplant werden.

Ebenfalls sehr wichtig: Ein modernes Betriebssystem, das auf dem neuesten Stand ist. Schon allein, um Sicherheitsrisiken aus dem Weg zu gehen. Außerdem brauchen die meisten Microsoft Office, um am Rechner arbeiten zu können. Am Arbeitsplatz alles sicher installiert – aber auf dem Notebook zu Hause auch?

Windows 10 schon ab 8,67

Sobald Sie sich mit einem Microsoft-Konto bei einem Windows-10-PC anmelden, werden die individuellen Konfigurationseinstellungen und Benutzerprofilinformationen automatisch übernommen. Auch persönliche Daten in der Cloud – mit einer Kombination aus Microsoft OneDrive und Box – müssen der Benutzer nicht manuell übertragen, sondern das passiert beim Upgrade automatisch.

Windows 7 und ältere Versionen sollten im Home Office nicht zum Einsatz kommen. Sie sind angreifbar. Anbieter wie Keysworlds bieten derzeit Sonderkonditionen an, damit Menschen im Home Office sich günsitg ausrüsten können. Ein Upgrade auf Windows 10 soll demnach nur 8,67€ kosten. Dazu bei einer möglichen Bestellung den Rabattcode TLIZ35 nutzen.

Microsoft Office 2019 ab 29,50

Microsoft Office muss ich niemand erklären – alle kennen die Büro-Software und die meisten brauchen sie auch. Wer sein Büropaket auf den neuesten Stand bringen will oder muss, kann einfach auf Office 2019 upgraden – und auch das vergleichsweise kostengünstig.

Mit dem Gutscheincode WD50L erhalten Kunden bei Keysworkd ein Office.Upgrade für 29,50€.

Der Gutscheincode WD50L sollte für 50% Rabatt sorgen.

Auf viele andere Produkte gibt es 38% Rabatt. Hier denPromo-Code TLIZ35 nutzen.

Hinweis: 50% Rabatt ist nur bis Ende März 2020 gültig, während der Der Rabatt von 38% ist zunächst unbegrenzt verfügbar.