, Verbinden mit versteckten WLANs unter iOS

Verbinden mit versteckten WLANs unter iOS

Auch wenn Sie mit einem iPhone oder iPad mit SIM-Karte unterwegs sind, nutzen Sie WLAN, wann immer Sie einen Zugang haben. Das spart Datenvolumen und ist oft sogar schneller. Wenn das WLAN aber versteckt ist, ist das Verbinden nicht ganz so einfach. Wir zeigen Ihnen, wie das geht!

Normalerweise überträgt en WLAN seine Kennung offen und für jedes Endgerät sichtbar. Der so genannte SSID-Broadcast ist für öffentlich nutzbare WLANs sinnvoll. Wenn nur berechtigte Nutzer sich verbinden können sollen und andere das WLAN nicht einmal sehen sollen, dann schalten viele Administratoren diese Kennung aus. Trotzdem können Sie sich auf einem iOS-Gerät damit verbinden.

Tippen Sie in den Einstelllungen von iOS auf  WLAN. Unten auf der Seite finden Sie die Option Anderes…. Um ein neues WLAN anzulegen. benötigen Sie einige Informationen:

, Verbinden mit versteckten WLANs unter iOS

Der Name ist der Name, der normalerweise in der Liste der empfangbaren WLANs erscheint. Achten Sie auf die Schreibweise, schleicht sich ein Fehler ein, dann kommt die Verbindung nicht zu Stande.

Bei Sicherheit stehen Ihnen verschiedene Optionen zur Auswahl. Wenn Sie diese Information nicht haben, dann können Sie auch einfach die zur Verfügung stehenden Optionen durchprobieren.

Das Passwort ist das Passwort des WLANs, das Sie bei einer normalen Verbindung auch eingeben müssten.

Nachdem Sie all diese Informationen eingegeben haben, sollte die Verbindung mit dem WLAN aufgebaut und auch nach einem Abbruch der Verbindung automatisch wieder hergestellt werden.

"Die 50 besten Office-Tipps"

Kostenloses eBook

00
Months
00
Days
00
Hours
00
Minutes
00
Seconds
15585

Jede Woche kostenlos per Mail

15856

KOSTENLOS: NEWSLETTER MIT TIPPS

Scroll to Top