Stress vermindern und Zeit sparen: One Sec

Stress vermindern und Zeit sparen: One Sec

Facebook, Instagram, der Newsreader: Apps, die täglich unzählige Male aufgerufen werden. Einfach nur aus Reflex. Das stresst unnötig, lässt sich aber schnell verhindern und in etwas Positives umwandeln!

Ihr kennt das garantiert: Kaum ist die Konzentration kurz unterbrochen, wandert erst der Blick, dann der Griff zum Handy. Mal eben Facebook Timeline checken, neueste Nachrichten lesen. Vollkommen egal, ob das letzte Mal gerade erst zwei Minuten her ist. Dieser Reflex kostet Zeit, die Ihr besser nutzen könntet. Die kostenlose App One Sec (von „One Second“, eine Sekunde) für iOS hilft dabei, statt Stress Entspannung zu schaffen. Nicht ganz so extrem wie Digital Detox, aber ähnlich effektiv.

Stress vermindern und Zeit sparen: One Sec

One Sec setzt sich zwischen das Tippen zum Start und die zu startende App. Bevor diese für den Anwender bedienbar wird, zeigt sie einen Zyklus von zwei Atemzügen an. Die Idee: Atmet einmal lang ein und wieder aus, dann entscheidet aktiv, ob die App gestartet werden soll, oder ob der Start abgebrochen werden soll.

Stress vermindern und Zeit sparen: One Sec

Klingt auf den ersten Blick unsinnig, ist aber einen Versuch wert: Die Zwangspause ist zum einen beruhigend und entspannend, auf der anderen Seite lässt sie das drängende Zwangsgefühl, die Inhalte der app anzusehen, abklingen. In der Summe tippen die meisten Anwender häufiger auf „Nicht starten“ als auf „Starten“.

Die Einrichtung der App funktioniert über die Automatisierungsfunktionen von iOS. In der App wird jeder Schritt beschrieben, der Prozess muss für jede App, deren Start verzögert werden soll,  einzeln durchgeführt werden.

 

 

 

 

 

15585

Jede Woche kostenlos per Mail

15856

KOSTENLOS: NEWSLETTER MIT TIPPS

Scroll to Top