Beiträge

Handy am Steuer? Das wird teuer!

In Australien wird eine neue Generation von "Blitzern" aufgestellt: Kameras beobachten Autofahrer - und machen im Zweifelsfall Aufnahmen von ihnen. Damit das Handy in der Handy mit eunem Bußgeld geahndet werden kann. In anderen Ländern gibt…

Autonome Autos sorgen für mehr Verkehr

Wer in eine Glaskugel schaut, sieht auch in Zukunft verstopfte Straßen. Denn autonome Autos fahren vielleicht komplett eigenständig - aber sie fahren immer mehr. Die Technische Universität Wien warnt vor Verkehrschaos, da selbstfahrende Autos…

Route in den Urlaub besser planen

Wer seinen Urlaub plant, will wissen, ob auf der Fahrt Baustellen oder unpassierbare Straßen zu erwarten sind. Das gilt auch für Fernpässe in den Alpen, die zu manchen Zeiten unpassierbar werden. Google Maps hilft bei solchen Planungen schon im Voraus.

Computer im Auto: Autonomes Fahren kommt

Ins Auto steigen und sich von A nach B kutschieren lassen: Das ist längst nicht nur Politikern, Managern und Stars vorbehalten. Denn immer mehr Autos fahren autonom, also komplett eigenständig und selbständig. Sie geben Gas, bremsen, lenken…

Routenplaner für E-Autos

,
Wer mit einem Elektroauto reist, muss seine Tour sorgfältig planen: Das Fahrzeug muss schließlich zwischendurch aufgeladen werden. Eine Tour von A nach B mit dem Elektroauto will sorgfältig geplant werden. Denn selbst viele aktuelle Modelle…

GRATIS clever-tanken-App

Wenn man viel on Tour ist, ist es wichtig zu wissen, wo man günstig nachtanken kann - Benzin, versteht sich.

Sich daran erinnern, wo man das eigene Auto geparkt hat

Wo steht doch gleich der Wagen? In Großstädten ist ist nicht immer ganz einfach, sich nach einem Termin daran zu erinnern, wo man das Auto geparkt hat. Mit einer kostenlosen iOS-App geht das viel einfacher.

Google drängt ins Taxi-Gewerbe

Der Google-Konzern will seine selbstfahrenden Autos so schnell wie möglich auf die Straße bringen - als Taxis. Die Geisterautos sollen Fahrgäste von A nach B kutschieren. Dazu soll eigenes ein Unternehmen gegründet werden. Allerdings müssen…

Schnell die günstigste Auto-Versicherung kostenlos finden

Immer mehr Autofahrer recherchieren übers Internet, welcher Versicherungs-Tarif am günstigsten ist. Denn hier hat man den schnellen Überblick, kann den passenden Tarif leicht gratis herausfinden – und bares Geld sparen.

Hightech im Auto: Die IAA und die selbst-fahrenden Autos

:Auf der Internationalen Autoausstellung IAA in Frankdurt sind die Autos von Morgen zu sehen. Vollgestopft mit Hightech, teilweise elektrisch betrieben – und fast alle mit Internetzugang. Manche davon sogar selbst fahren. Google hat die Öffentlichkeit…

Start in die Ferien: Stau auf der Auto-Bahn vermeiden

Wer in den Urlaub fährt, freut sich, wenn man nicht im Stau stehen bleiben muss, sondern freie Fahrt hat. Damit das auch auf der eigenen Urlaubsroute so bleibt, kann man sich vorab im Internet über aktuelle Staus und Baustellen informieren.

Qixxit: Der beste Weg von A nach B

Ein neuer Routenplaner berechnet die optimale Reiseroute von A nach B, ohne sich auf ein bestimmtes Verkehrsmittel festzulegen. Ob öffentliche Verkehrsmittel, per Auto, Fahrrad oder zu Fuß: Es gibt Dutzende Möglichkeiten, von einem Ort…

Apple reserviert Auto-Marke in der Schweiz

Nicht jedes Gerücht aus dem Dunstfeld von Apple wird Realität. Auf den Fernseher von Apple warten wir nach wie vor, obwohl so viele Experten ihn bereits schon in unseren Wohnzimmern gesehen haben. In letzter Zeit gibt es wieder Gerüchte,…

Gratis-Routen-Planer: Staus und Baustellen einfach umfahren

Kein Autofahrer steht gerne im Stau. Was liegt da näher, als sich im Voraus über Staus und Baustellen auf der Strecke zu informieren? Die beste Route liefert die kostenlose Mobil-App Waze.

Google-Maps-Routen-Planer: Berechnete Route anpassen

Mit dem Kartendienst Google Maps lassen sich nicht nur Straßenkarten und Satellitenbilder anzeigen. Sie können auch Ihre nächste Route über den Webdienst planen. Die dabei berechnete Route gefällt Ihnen nicht? Kein Problem: Sie lässt sich leicht anpassen.

Gratis-Excel-Vorlage: Fahrtenbuch am PC führen

Wer sein Auto fürs Geschäft nutzt, muss nachweisen, wie viele Kilometer wann gefahren wurden. Aber auch für Privatleute ist es hilfreich zu wissen, wann Sie wie viel Geld fürs Tanken und für Wartungsarbeiten ausgegeben haben. Das alles leistet ein Fahrtenbuch.

DriveMode: App für Autofahrer

Auto fahren und gleichzeitig das Smartphone benutzen? No way! Das macht doch niemand - viel zu gefährlich. Oder macht es doch jemand? Denkbar. Doch jetzt wird an einer App getüftelt, die genau für diesen Zweck gedacht ist. Die Bedienung des…

So lassen sich Handy-Akkus ohne Kabel drahtlos aufladen

Je größer der Bildschirm, desto mehr Strom verbrauchen Smartphones. Darum muss ein Handy meist jeden Tag an das Labekabel. Bequemer ist das Aufladen des Akkus, wenn Sie ohne Kabel auskommen. Möglich macht’s die Ladetechnik Qi.

Reifenkauf im Internet

Es gibt beinahe nichts, das man heute nicht im Internet kaufen kann. Auch Autoreifen werden immer häufiger online geshoppt, und gerade dort macht es auch Sinn. Und zwar aus verschiedenen Gründen. Alle Vorteile in einem Paket Reifen sind…

Wie viele Punkte habe ich in Flensburg?

Seit dem 1. Mai 2014 wird im Fahreignungsregister erfasst, wenn Sie beim Autofahren gegen die Regeln verstoßen. Sie wissen nach der Reform nicht genau, wie viele Punkte Sie eigentlich haben? Kein Problem, das herauszufinden.