Browser

AddOns sind praktische Erweiterungen

Die besten Add-Ons und Plugins

Add-Ons und Plugins sind praktische Erweiterungen für Browser, Office, Anwendungen oder Apps. Sie erweitern den Funktionsumfang. Hier meine Auswahl der besten Erweiterungen für Euch.

Snowflake

Projekt Snowflake: Helfen, die Zensurmaßnahmen im Netz zu umgehen

Die Zensurmaßnahmen im Internet nehmen in Ländern wie Iran oder Russland dramatisch zu. Wer mag, kann den Menschen vor Ort helfen: Eine kleine Software namens „Snowflake“ hilft Betroffenen beim Umgehen der Zensurmaßnahmen. Ein geniales Konzept: Einfach, aber effektiv.

Wenn die iOS-Tastatur nicht mehr funktioniert

Smartphone und Tablet werden vor allem per Touchscreen und Finger bedient. Für Texteingaben braucht Ihr aber trotzdem die Tastatur. Wenn die bei einem iOS-Gerät nicht auf dem Bildschirm erscheint, habt Ihr mehrere Möglichkeiten.

Windows 11 PC mit Edge

Ende für den Internet Explorer: Was jetzt zu tun ist

Microsoft hat jeden Support für den Internet Explorer eingestellt. Damit ist der IE ein Sicherheitsrisiko. Wer immer noch mit Internet Explorer surft, sollte spätestens jetzt zu einem anderen Browser wechseln.

Der Internet Explorer IE geht in Rente

Der Internet Explorer geht in Rente

Seit 27 Jahren surfen Windows User mit dem „Internet Explorer“. Doch jetzt stellt Microsoft seinen Browser endgültig ein: Der Konzern bietet keinen Support mehr an. Über den lange Zeit meist genutzten Browser der Welt, der jetzt in Rente geht.

Umgang mit Passwörtern in Edge

Viele Webseiten, die Sie aufrufen, benötigen eine Anmeldung: Online-Banking, der Lieblings-Online-Shop, die Versicherung. Idealerweise haben Sie für jede der Webseiten ein eigenes Kennwort gewählt. Das sorgt für mehr Sicherheit, erfordert aber auch ein gutes Erinnerungsvermögen. Das Speichern der Kennwörter im Browser ist da eine gute Hilfe. In Microsoft Edge können Sie die Kennwörter sogar wieder …

Umgang mit Passwörtern in Edge Mehr »

Microsoft Outlook als Erweiterung in Edge laufen lassen

Wenn Sie intensiv an Ihrem PC arbeiten, dann ist jeder unnötige Klick ein Klick zu viel. Einen guten Teil Ihrer Zeit verbringen Sie im Browser. Wenn Sie dann auf Ihre E-Mails zugreifen sollen, dann müssen Sie immer wieder erneut den Webmailer aufrufen oder in Outlook als App wechseln. Wenn Sie ein Microsoft-E-Mail-Konto wie Outlook.com oder …

Microsoft Outlook als Erweiterung in Edge laufen lassen Mehr »

Umgang mit E-Mails auf dem PC unter Windows

Auch wenn sich die Kommunikation in vielen Bereichen in Richtung der Messenger-Dienste wie WhatsApp, Facebook Messenger oder Signal verlagert hat, die klassische E-Mail ist immer noch weit verbreitet und vor allem dann nahezu alternativlos, wenn Sie offiziell kommunizieren. Natürlich unterstützt Windows schon im Standard die Verwaltung und Nutzung von E-Mail-Konten. Wir zeigen Ihnen drei Möglichkeiten …

Umgang mit E-Mails auf dem PC unter Windows Mehr »

Brave

Brave Browser und Suchmaschine

„Mal eben schnell googeln“ … Sagen wir automatisch, wenn wir Infos im Netz suchen. Dabei gibt es auch andere Suchmaschinen. Die Macher des „Brave“-Browsers haben zum Beispiel eine entwickelt, die sich aktuell mit Marktführer Google anlegt. Die Suchergebnisse sollen da unabhängig und anonym sein, Stichwort Datenschutz. Aber ist das wirklich eine gute Alternative zu Google?

CPU-hungrige Prozesse in Edge in den Griff bekommen

Webseiten werden immer mehr zu Multimediamaschinen und Apps: Es gibt kaum etwas, was Sie nicht im Internet machen können, ohne lokal eine App installieren zu müssen. Immer mehr Plugins und Medienelemente sorgen dafür, dass Ihr Browser immer mehr Aufgaben zu erfüllen hat. Das kann dafür sorgen, dass Ihr PC langsam wird. Manchmal unnötig, weil Sie …

CPU-hungrige Prozesse in Edge in den Griff bekommen Mehr »

Tabs im Browser verschieben

Eine Internetsitzung ist wie ein Baum: Sie starten mit einer Webseite, dann kommen Sie auf die nächste, die dann wieder auf mehrere andere verweist. Nach kurzer Zeit haben Sie eine Vielzahl von Seiten geöffnet. Die schmiegen sich eng in Tabs in einem Browserfenster aneinander. Alles andere als optimal, wenn Sie beispielsweise Inhalte zwischen zwei Fenstern …

Tabs im Browser verschieben Mehr »

Downloads in Microsoft Edge richtig verwalten

Beim Wechsel des in Windows 10 eingeführten neuen Standardbrowsers Microsoft Edge auf die neuere Version Edge (Chromium) hat Microsoft viel Ballast weggeworfen. Dabei wurden auch Standard-Funktionalitäten geändert. Im Falle der Verwaltung von Downloads aus dem Internet hat die Funktionsvielfalt zugenommen. Die neuen Features sind aber etwas versteckt.

Ändern des Standardbrowsers beim Mac

Wenn Sie sich auf dem Mac durchs Internet bewegen, dann ist Safari der voreingestellte Browser. Das hat den Vorteil, dass Sie Formulare und Anmeldedaten zwischen dem Mac und anderen macOS- oder iOS-Geräten synchronisieren können. iPhone und iPad, MacBook und iMac teilen das selbe Surfergebnis. Dumm nur, wenn eine Webseite nicht so recht mit Safari arbeiten …

Ändern des Standardbrowsers beim Mac Mehr »

20 Jahre Windows 2000: Die Bedeutung von Betriebssystemen heute

Windows kennen die meisten von uns. Als Betriebssystem für den Tisch-PC zu Hause oder im Büro. Bei den Versionsnummern gab es aber schon immer ein gewisses Durcheinanders: Windows 3.1, Windows 95 – da steckte die Jahreszahl im Namen. Windows NT. Für Unternehmen. Windows 2000 – wieder mit der Jahreszahl im Namen. Windows XP- Und heute …

20 Jahre Windows 2000: Die Bedeutung von Betriebssystemen heute Mehr »

Anonym Surfen: Der Tor-Browser

Im Internet finden Sie nahezu alle Informationen, die Sie benötigen. Manchmal auch mehr, als Sie tatsächlich wissen wollen. Sicher ist aber: Eine Suche im Internet hinterlässt Spuren. Und bei bestimmten Themen ist es Ihnen vielleicht nicht so Recht, wenn man nachvollziehen kann, dass Sie eine Webseite besucht haben. Eine schnelle Lösung ist hier der kostenlose …

Anonym Surfen: Der Tor-Browser Mehr »

Microsoft Edge Chromium unter Windows ARM

Windows für ARM-Geräte (wie das Surface Pro X) ist ein eigenes Softwarepaket, das auch mit den entprechenden Apps für die Prozessorarchitektur versehen ist. Desktop-Apps werden dann – solange es sich um 32bit-Programme handelt – für den Benutzer unsichtbar durch eine Emulation betrieben. Der neue Edge-Browser läuft auf dem Pro X langsamer als auf echten Windows-Geräten, …

Microsoft Edge Chromium unter Windows ARM Mehr »

SCHIEB+ Immer bestens informiert


Scroll to Top