Beiträge

VPN

VPN: Kein Spielzeug für Nerds, sondern für jeden nützlich

Ein Virtual Private Network (VPN) kann in vielen Situationen hilfreich sein: Wer ein VPN nutzt, kann sich abhörsicher auf Servern umschauen (sogar in einem offenen WLAN), kann seine Identitäten verschleiern und seinen Aufenthaltsort ändern…

Sportereignisse im Kalender angezeigt bekommen

Der Kalender ist für viele Menschen unverzichtbares Hilfsmittel. Je mehr Termine Sie haben, desto mehr Hilfe brauchen Sie, um diese auch wirklich einhalten zu können. Ein Zettelkasten ist keine Alternative, und so ist einmal mehr eine Softwarelösung…

Wenn Sky Go nicht funktionieren will

, , ,
Für viele Sportarten hat der Bezahlsender Sky mittlerweile die Übertagungsrechte. Um die Sendungen empfangen zu können, benötigen Sie einen Sky-Receiver oder den Magenta-TV-Service der Telekom und ein entsprechendes Abonnement. Was aber,…

Klick-Prophet: Jetzt die Fußball-EM tippen

Die Fußball-EM in Frankreich steht vor der Tür: Ein Online-Angebot sammelt die Erwartungen der Fans und erlaubt so Prognosen. Nicht nur zur EM, sondern auch zur ersten und zweiten Bundes-Liga. Die Fußball-Bundes-Liga befindet sich auf…

Leichtathletik-WM in Moskau: Auch unterwegs auf dem Laufenden bleiben

Diskuswerfen, Hochsprung, Laufen – zurzeit ist Leichtathletik-WM in Moskau. Gut möglich, dass auch einige Deutsche Medaillen nach Hause bringen. Als Sport-Interessierter möchte man da natürlich immer auf dem neusten Stand sein. Dumm nur, wenn man nicht zuhause ist, um am Fernseher mitzufiebern.

Streit um Internet-Sende-Rechte von Bundes-Liga-Spielen: Fragen und Antworten

Senderechte für Fußball sind heiß begehrt – und teuer. Entsprechend groß ist der Streit, wenn man sich gegenseitig ins Gehege kommt. So auch diese Woche: Springer Verlag und der TV-Sender Sky haben sich über die Frage in die Haare gekriegt, wer, wann, wie viel Bundesliga im Internet und in Apps auf Smartphone und Tablet zeigen darf.