Beiträge

Wichtige Fragen und Antworten zur Corona Warn App

Mich haben in den letzten Tagen sehr viele Fragen bzgl. der Corona Warn App erreicht. Viele Fragen wiederholen sich. Auf einige dieser wichtigen Fragen möchte ich Antworten liefern. Kann ich andere Bluetooth-Geräte benutzen, während die…
Corona red

Probleme bei der Corona-App lösen

,
Die offizielle Corona-App hat lange auf sich warten lassen, nach ihrer Veröffentlichung Mitte Juni dann aber - durchaus überraschend - auch von kritischen Datenschützern Lob geerntet. Das heisst aber nicht, dass sie fehlerfrei wäre, das…
WarnApp

Drei Tage Corona Warn App: Eine Zwischenbilanz

Seit Dienstag ist sie also die, die Corona-Warn-App von RKI und Gesundheitsministerium. Lange wurde gestritten, lange wurde gerungen – aber mit der vorgelegten Lösung scheinen nun doch die meisten irgendwie einverstanden. Wir wollen hier…

Corona Warn App: Installieren - ja oder nein?

Seit Wochen wird über sie gesprochen, gestritten und diskutiert - jetzt ist sie da: Die Corona Warn App. Nutzer moderner Smartphones können die vergleichsweise schlanke App auf ihr Gerät laden und so dazu beitragen, Infektionsketten zu durchbrechen.…

Startschuss für die Corona Warn App

Die App soll dabei helfen, möglichst schnell Infektionsketten zu erkennen – und zu durchbrechen. Das macht sie, indem sie Kontakte mit Infizierten Personen erkennt – und ein individuelles Infektionsrisiko berechnet. Der Einsatz der App…

Warum eine Hotline anrufen, trotz Warn-App?

Mit der Corona Warn App sind viele Erwartungen verbunden. Zum einen soll sie helfen, Infektionsketten möglichst schnell zu unberbrechen - und das bei maximal möglicher Diskretion. Datenschutz ist sehr wichtig. Doch jetzt wird klar: Aufgrund…

App statt Zettel: Restaurantbesuche komfortabler machen

Endlich keine Formulare mehr ausfüllen müssen in Restaurants, beim Friseur oder im Eiscafé: Das wäre schön. Jetzt gibt es immerhin eine App-Lösung für diese Aufgabe. Herein! macht das "Einchecken" kinderleicht und blitzschnell. Damit…

StopCovid App: So wird in Frankreich gewarnt

In Frankreich ist die App StopCovid an den Start gegangen - deutlich früher als in Deutschland. Anders als bei uns haben sich die Franzosen für eine zentrale Lösung entschieden. Das bringt Wissenschaftlern nützliche Daten - und erlaubt ein…

Klemmbrett-Tracing - Datenschutz wie im Mittelalter

Die Frage nach der Datensicherheit wird sehr unterschiedlich diskutiert. Bei der Corona Warn App wurde ganz genau hingeschaut, um jedes Risiko für Datenmissbrauch auszuschließen. In Restaurants werden nun Daten auf antiquierte Art und Weise…

iOS 13.5 und das Kontaktprotokoll

Die Diskussion um die Corona-App und die damit verbundenen Möglichkeiten, Ansteckungswege zu verfolgen, ist in vollem Gange. Viele Diskussionen drehen sich vor allem um den Datenschutz-Aspekt der App: Wie können Kontakte mit anderen Benutzern…

Restaurant-Besuch: Kontakt-Tracing wie im Mittelalter

Während die Corona Warn App diskret per Bluetooth Daten austauscht und keine persönlichen Daten speichert, müssen wir bei jedem Restaurantbesuch jede Menge persönlicher Daten preisgeben. Schriftlich! Ohne Datenschutz! Das ist nicht nur höchst…

iOS und Android sind nun Corona-Warn-App-tauglich

,
Apple und Google haben sich vor einigen Wochen gemeinsam verpflichtet, eine Schnittstelle für den diskreten Datenaustausch per Bluetooth Low Energy in die mobilen Betriebssysteme einzubauen. Ein wichtiger Bestandtteil für Corona-Warn-Apps…

Die gute Nachricht des BND-Urteils

Die Skepsis ist groß in der Bevölkerung: Will die Regierung die Bürgerinnen und Bürger mit der Corona-Warn-App lückenlos überwachen? Es spricht zwar so ziemlich alles dagegen - trotzdem lassen sich viele nicht überzeugen. Etwas Beruhigendes…

#Crowdless App: Wo kann man gerade bequem einkaufen gehen?

Eine der großen Herausforderungen derzeit ist: Wann sollte ich einkaufen gehen, damit die Warteschlangen möglichst kurz sind? Eine neue App namens Crowsless kann da helfen. Sie "weiß", wie voll es gerade in einem Geschäft oder Restaurant…

Corona: Europaweit reisen dank Corona App? Äh, eher nein...

Seit Wochen ist die Corona Warn App – so soll sie offiziell nun heißen – in der Diskussion. Manche halten sie für das wichtigste Instrument überhaupt, um Infektionsketten zu unterbrechen. Andere halten sie für Teufelswerk, weil sie eine…

Tracing im Büro: Wie nah kommst Du Deinen Kollegen?

Dass gerade so viele Menschen im Home Office arbeiten, hat seinen Grund: Das soll das Infektionsrisiko am Arbeitsplatz verringern. Aber das ist natürlidh keine Dauerlösung. Einige Unternehmen setzen auf private Tracing-Apps: Die messen, wie…

Wie freiwillig ist die Corona-App?

"Der Einsatz der Corona-App ist freiwillig", heisst es in der Politik stets. Das stimmt auch: Einen Zwang, die App einzusetzen, gibt es bei uns nicht. Eine wichtige Frage ist aber, was die anfallenden Daten betrifft. Ist transparent genug, welche…
OpenSource

Bitte mehr OpenSource: In der Corona App - und in der Schule

Es sind gute Zeiten zum Umdenken - denn derzeit steht so Vieles auf dem Prüfstand. Zum Beispiel die Art und Weise, wie die Öffentliche Hand IT-Projekte konzipiert und durchführt. Wenn wir mehr OpenSource verwenden würden, dann könnten alle…

Corona-App: Ein Minister ohne Plan und Sachverstand

Eine Corona-App kann sehr sinnvoll sein, um Infektionsketten einzudämmen - daran besteht kein Zweifel. Leider hat Bundesgesundheitsminister Spahn die Chance verpasst, ehrlich mit der Bevölkerung umzugehen. Ein Hickhack bei den Argumenten -…

Digitalisierung: Bitte endlich kompetent angehen!

Die Digitalisierung: In Zeiten von Corona scheint sie sich so richtig zu bewähren. Millionen von Menschen arbeiten von zu Hause aus. Im Home Office. Ohne Internet und Cloud wäre das überhaupt nicht oder nur schwer vorstellbar. Weil wir heute…