Beiträge

VPN: Kein Spielzeug für Nerds, sondern für jeden nützlich

Ein Virtual Private Network (VPN) kann in vielen Situationen hilfreich sein: Wer ein VPN nutzt, kann sich abhörsicher auf Servern umschauen (sogar in einem offenen WLAN), kann seine Identitäten verschleiern und seinen Aufenthaltsort ändern…

Scannen am Mac

Wer im Büro arbeitet, muss Dokumente in Papierform auch digitalisieren, also in den Computer einlesen. Das klappt nicht nur mit Windows, sondern auch am Mac. Die Scan-Funktion ist in OS X bereits eingebaut.

Word-Rahmen: Eine Seite in einer anderen Farbe gestalten

Bilder, Tabellen und Absätze lassen sich in Microsoft Word mit einem Rahmen versehen. Dabei werden standardmäßig alle vier Seiten in der gleichen Rahmenfarbe dekoriert. Wie stellt man für eine Seite eine andere Farbe ein?

Drucker-Tintenpatrone ist leer? Vielleicht nicht ganz!

Jeder kennt das Problem: Immer wenn man einen besonders wichtigen Text eben mal schnell auf Papier braucht, ist just in diesem Moment die Tinte leer. Dann streikt der Drucker und will erstmal eine neue Patrone haben. Nutzen Sie einen Canon-Drucker, klappt das Drucken trotzdem noch.

Word: Art der Unterstreichung eines Textes schnell ändern

Text in Word wird normal immer in der aktuellen Schriftfarbe unterstrichen. Sie wollen eine andere Farbe nutzen oder einen Text doppelt unterstreichen? Diese Formatierungs-Optionen verstecken sich. So greifen Sie schneller darauf zu.

Alte HTML-Tabellen auf HTML5 updaten

Wer heute Tabellen in HTML verwendet, sollte den neusten Stand der Technik nutzen. Nicht-standardmäßige HTML-Attribute für Tabellen haben dabei ausgedient. Wie gehen Sie richtig vor?

OSX-Menü-Leiste auf schwarz schalten

Die Menüleiste am oberen Rand des Mac-Bildschirms ist normalerweise immer grau oder durchsichtig. Sie hätten dort lieber eine dunklere Variante, zum Beispiel in Schwarz?

Windows 8.1: Nach Bildern in einer bestimmten Farbe suchen

Sie sind auf der Suche nach einem blauen Hintergrundbild – oder einem roten Frosch-Foto? Kein Problem für die Suchfunktion von Windows 8.1. Suchen Sie hier nach einem Bild im Web, lässt sich auch die gewünschte Farbe festlegen. Um nach…

Microsoft Word: Wörter oder Absätze mit Farbe hinterlegen

Auf fast jedem Schreibtisch findet sich ein Textmarker, mit dem man wichtige Passagen in einem Text schnell und einfach mit einer Leuchtfarbe hervorheben kann. Eine ähnliche Funktion gibt es auch in der Word-Textverarbeitung. Wie markieren Sie einen Ausdruck oder ganzen Absatz?

So heben Sie einen Teil eines Fotos mit IrfanView hervor

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Das trifft auch auf Bildschirmfotos zu. Wenn Sie einem Freund per E-Mail bei einem PC-Problem weiterhelfen, kann ein Screenshot gut erklären, wo man klicken oder etwas eintippen muss. Noch besser erkennbar wird das Foto, wenn Sie die relevante Stelle hervorheben, zum Beispiel mit einem roten Rahmen.

Word und Outlook: Links in anderer Farbe unterstreichen

Wenn Sie in einem Word-Dokument oder einer Mail einen Link zu einer Webseite einfügen, wird er normalerweise in der gleichen blauen Farbe unterstrichen wie die Schriftfarbe. Mit einem Trick können Sie Links in jeder beliebigen anderen Farbe unterstreichen.

Farbe des Anmelde-Bildschirms von Windows 8 anpassen

Fast jede Komponente von Windows 8 lässt sich an Ihre persönlichen Vorlieben anpassen. So auch der Anmelde-Bildschirm, auf dem Sie den gewünschten Benutzer für die Anmeldung auswählen. Die passenden Einstellungen sind allerdings etwas tief in der Registrierungs-Datenbank versteckt.

Hintergrund-Farbe des Windows-Fotobetrachters ändern

Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum der Hintergrund des Windows-eigenen Programms zum Anzeigen von Fotos und Bildern weiß ist? Wenn Sie dort lieber Ihre eigene Farbe haben möchten, passen Sie die Einstellung an. Dazu ist ein Griff in den Registrierungs-Editor nötig.

Hintergrund-Farbe des Windows-Desktops ändern

Wenn Sie für Ihren Desktop ein Hintergrundbild verwenden, das den Bildschirm nicht ganz ausfüllt, zeigt Windows rundherum die Hintergrundfarbe an. Welche Farbe das ist, legen Sie selbst fest. Abhängig von der eingestellten Farbe nutzt Windows…

Schriftart, Farbe usw. für mehrere Excel-Zellen auf einmal kopieren

Professionell wirkende Excel-Tabellen zeichnen sich vor allem durch die einheitliche Gestaltung aus. Ähnliche Zellen haben dann zum Beispiel immer eine ähnliche Formatierung. Um die Formatierung einer Tabellen-Zelle auf eine andere Zelle zu…

Outlook 2013: Farbe der Markierung für ungelesene eMails anpassen

Viele Mail-Programme zeigen ungelesene E-Mails fett oder mit einem geschlossenen Umschlag-Symbol an. Das ist auch in Microsoft Outlook bis Version 2010 der Fall. In Outlook 2013 werden neue Nachrichten anders gekennzeichnet: Hier sehen Sie am…

Absätze in Adobe InDesign mit Rahmen oben und unten versehen

Viele Agenturen und Designer verwenden Adobe InDesign, um damit Flyer, Broschüren und anderes Druckmaterial zu designen. Mit diesem Programm lassen sich auch anspruchsvolle Layouts professionell umsetzen. Wer einen Text besonders hervorheben…

Farb-Verlauf als Text-Farbe nutzen mit Word 2010

Einen Text in Microsoft Word andersfarbig zu formatieren ist keine große Sache. Text, der als Dekoration dient, sieht allerdings einfarbig nicht besonders einfallsreich aus. Aufpeppen lässt er sich, wenn Sie statt einer Einzelfarbe einen Farbverlauf zum Einfärben des Textes verwenden. Mit Word 2010 klappt das ganz flott.

Standard-Programm-Farbe von Office 2010 anpassen

Das Office-2010-Büropaket kommt standardmäßig in Hellblau daher. Doch es gibt noch zwei weitere Farbschemas. Sie haben die Wahl zwischen Schwarz und Silber.

OpenOffice/LibreOffice Writer: Eigene Farben verwenden

Über die Palette lassen sich Texte mit individuellen Text- oder Hintergrundfarben formatieren. Allerdings ist die Farbauswahl nicht sehr üppig. Wer andere als die Standardfarben benötigt, mischt sich einfach eigene Farben.

Firefox ab Version 4: Den orange-farbenen Firefox-Button entfärben

Damit er nicht übersehen wird, hat Mozilla dem Firefox-Button in der oberen linken Ecke eine kaum zu übersehenden Signalfarbe verpasst. Allerdings gefällt nicht jedem das leuchtende orange. Wem die Farbe zu sehr ins Auge sticht, kann den Firefox-Button entfärben.