Beiträge

VPN

VPN: Kein Spielzeug für Nerds, sondern für jeden nützlich

Ein Virtual Private Network (VPN) kann in vielen Situationen hilfreich sein: Wer ein VPN nutzt, kann sich abhörsicher auf Servern umschauen (sogar in einem offenen WLAN), kann seine Identitäten verschleiern und seinen Aufenthaltsort ändern…
VPN

Windows 7: Flash-Fehler „could not find flash file“ lösen

Nicht nur Webseiten, auch PC-Programme wie Bildschirmschoner verwenden die Flash-Technologie. Doch was tun, wenn statt des Bildschirmschoners die Fehlermeldung „could not find the file flash.ocx“ auftaucht? Die Lösung ist ganz einfach.
VPN

Internet Explorer: Den versteckten Flash-Blocker aktivieren

Webseiten mit Flash-Animationen können ganz schön nerven. Wer Flash nicht mag, installiert einen Flash-Blocker, der Flashspielereien erfolgreich blockiert. Ein Zusatzprogramm ist aber nicht immer notwendig. Denn was kaum jemand weiß: Im Internet Explorer ist bereits ein gut gemachter Flash-Blocker integriert.
VPN

Windows Vista: Flash-Cookies löschen

Cookies, mit denen Webanbieter zum Beispiel festhalten, wann eine Seite zuletzt besucht wurde, sind nicht von allen Surfern gerne gesehen. Wen Cookies ein Dorn im Auge sind, kann sie im Browser sofort wieder löschen. Ärgerlich nur, wenn Webseitenbetreiber immer neue Techniken finden, um Cookie-Löschprogramme zu umgehen. Zum Beispiel mit Flash-Cookies.
VPN

Firefox: Mehr Funktionen in YouTube mit Better YouTube

Keine Frage: Auf YouTube gibt’s tolle Videos. Wer aber eines der YouTube-Filmchen herunterladen und als Flash-Datei auf der Festplatte speichern möchte, hat es schwer. Auf der YouTube-Seite gibt es keinen Downloadlink. Das ändert sich, wenn die Firefox-Erweiterung „Better YouTube“ installiert ist.